Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Das erste Buch Mose (Genesis)

Kapitel

Übersicht

  • 1

    • Erschaffung von Himmel und Erde (1, 2)

    • Erde in sechs Tagen vorbereitet (3-31)

      • 1. Tag: Licht; Tag und Nacht (3-5)

      • 2. Tag: Ausdehnung (6-8)

      • 3. Tag: trockenes Land und Vegetation (9-13)

      • 4. Tag: Himmelskörper (14-19)

      • 5. Tag: Fische und Vögel (20-23)

      • 6. Tag: Landtiere und Menschen (24-31)

  • 2

    • Gott ruht am siebten Tag (1-3)

    • Jehova Gott, Schöpfer von Himmel und Erde (4)

    • Mann und Frau im Garten Eden (5-25)

      • Mann aus Staub gebildet (7)

      • Verbot, vom Baum der Erkenntnis zu essen (15-17)

      • Erschaffung der Frau (18-25)

  • 3

    • Wie es zur Sünde kam (1-13)

      • Erste Lüge (4, 5)

    • Jehova verurteilt Rebellen (14-24)

      • Gott kündigt Nachkommen der Frau an (15)

      • Vertreibung aus Eden (23, 24)

  • 4

    • Kain und Abel (1-16)

    • Nachkommen Kains (17-24)

    • Seth und sein Sohn Enosch (25, 26)

  • 5

    • Von Adam bis Noah (1-32)

      • Adam bekommt Söhne und Töchter (4)

      • Henoch geht mit Gott (21-24)

  • 6

    • Söhne Gottes nehmen sich Frauen auf der Erde (1-3)

    • Nephilim geboren (4)

    • Schlechtigkeit der Menschen tut Jehova weh (5-8)

    • Noah soll Arche bauen (9-16)

    • Ankündigung der Sintflut (17-22)

  • 7

    • Noah geht mit Familie und Tieren in die Arche (1-10)

    • Weltweite Flut (11-24)

  • 8

    • Wasser der Flut geht zurück (1-14)

      • Noah lässt Taube fliegen (8-12)

    • Alle verlassen die Arche (15-19)

    • Gottes Versprechen, das die Erde betrifft (20-22)

  • 9

    • Anweisungen für die ganze Menschheit (1-7)

      • Gesetz über Blut (4-6)

    • Regenbogenbund (8-17)

    • Prophezeiungen über Noahs Nachkommen (18-29)

  • 10

    • Auflistung der Völker (1-32)

      • Nachkommen von Japhet (2-5)

      • Nachkommen von Ham (6-20)

        • Nimrod, ein Gegner Jehovas (8-12)

      • Nachkommen von Sem (21-31)

  • 11

    • Turm von Babel (1-4)

    • Jehova verwirrt Sprache (5-9)

    • Von Sem bis Abram (10-32)

      • Terachs Familie (27)

      • Abram verlässt Ur (31)

  • 12

    • Abram zieht von Haran nach Kanaan (1-9)

      • Gott gibt Abram Versprechen (7)

    • Abram und Sarai in Ägypten (10-20)

  • 13

    • Abram zieht zurück nach Kanaan (1-4)

    • Abram und Lot trennen sich (5-13)

    • Gott wiederholt Versprechen gegenüber Abram (14-18)

  • 14

    • Abram befreit Lot (1-16)

    • Melchisedek segnet Abram (17-24)

  • 15

    • Gottes Bund mit Abram (1-21)

      • 400 Jahre Unterdrückung vorausgesagt (13)

      • Gott wiederholt Versprechen gegenüber Abram (18-21)

  • 16

    • Hagar und Ismael (1-16)

  • 17

    • Abraham soll Vater vieler Völker werden (1-8)

      • Abram in Abraham umbenannt (5)

    •  Bund der Beschneidung (9-14)

    • Sarai in Sara umbenannt (15-17)

    • Isaaks Geburt vorausgesagt (18-27)

  • 18

    • Drei Engel besuchen Abraham (1-8)

    • Sara soll Sohn bekommen; sie lacht (9-15)

    • Abraham bittet für Sodom (16-33)

  • 19

    • Engel besuchen Lot (1-11)

    • Lot und seine Familie sollen fliehen (12-22)

    • Sodom und Gomorra zerstört (23-29)

      • Lots Frau wird zur Salzsäule (26)

    • Lot und seine Töchter (30-38)

      • Herkunft von Moab und Ammon (37, 38)

  • 20

    • Sara aus der Gewalt Abimelechs befreit (1-18)

  • 21

    • Isaak geboren (1-7)

    • Ismael verspottet Isaak (8, 9)

    • Hagar und Ismael weggeschickt (10-21)

    • Abrahams Vertrag mit Abimelech (22-34)

  • 22

    • Abraham soll Isaak opfern (1-19)

      • Segen durch Abrahams Nachkommen (15-18)

    • Rebekkas Familie (20-24)

  • 23

    • Saras Tod und ihre Grabstätte (1-20)

  • 24

    • Suche nach einer Frau für Isaak (1-58)

    • Rebekka reist zu Isaak (59-67)

  • 25

    • Abraham heiratet wieder (1-6)

    • Abrahams Tod (7-11)

    • Ismaels Söhne (12-18)

    • Geburt von Jakob und Esau (19-26)

    • Esau verkauft sein Erstgeburtsrecht (27-34)

  • 26

    • Isaak und Rebekka in Gerar (1-11)

      • Gottes Versprechen gegenüber Isaak bekräftigt (3-5)

    • Streit um Brunnen (12-25)

    • Isaaks Vertrag mit Abimelech (26-33)

    • Esau heiratet zwei Hethiterinnen (34, 35)

  • 27

    • Jakob lässt sich von Isaak segnen (1-29)

    • Esau will Segen haben, bereut aber nicht (30-40)

    • Esaus Feindseligkeit gegenüber Jakob (41-46)

  • 28

    • Isaak schickt Jakob nach Paddan-Aram (1-9)

    • Jakobs Traum in Bethel (10-22)

      • Gottes Versprechen gegenüber Jakob bekräftigt (13-15)

  • 29

    • Jakob trifft Rahel (1-14)

    • Jakob verliebt sich in Rahel (15-20)

    • Jakob heiratet Lea und Rahel (21-29)

    • Jakobs vier Söhne von Lea: Ruben, Simeon, Levi und Juda (30-35)

  • 30

    • Söhne von Bilha: Dan und Naphtali (1-8)

    • Söhne von Silpa: Gad und Ascher (9-13)

    • Söhne von Lea: Issachar und Sebulon (14-21)

    • Rahel bringt Joseph zur Welt (22-24)

    • Jakobs Viehbestand wächst (25-43)

  • 31

    • Jakob bricht heimlich nach Kanaan auf (1-18)

    • Laban holt Jakob ein (19-35)

    • Jakobs Bund mit Laban (36-55)

  • 32

    • Engel begegnen Jakob (1, 2)

    • Jakob bereitet sich auf Begegnung mit Esau vor (3-23)

    • Jakob ringt mit Engel (24-32)

      • Jakob in Israel umbenannt (28)

  • 33

    • Jakob trifft auf Esau (1-16)

    • Jakob zieht nach Sichem (17-20)

  • 34

    • Dina vergewaltigt (1-12)

    • List der Söhne Jakobs (13-31)

  • 35

    • Jakob beseitigt fremde Götter (1-4)

    • Jakob kehrt nach Bethel zurück (5-15)

    • Benjamin geboren; Rahels Tod (16-20)

    • Israels zwölf Söhne (21-26)

    • Isaaks Tod (27-29)

  • 36

    • Esaus Nachkommen (1-30)

    • Könige und Scheiche von Edom (31-43)

  • 37

    • Josephs Träume (1-11)

    • Joseph und seine eifersüchtigen Brüder (12-24)

    • Joseph in Sklaverei verkauft (25-36)

  • 38

    • Juda und Tamar (1-30)

  • 39

    • Joseph im Haus Potiphars (1-6)

    • Joseph wehrt sich gegen Potiphars Frau (7-20)

    • Joseph im Gefängnis (21-23)

  • 40

    • Joseph deutet Träume von Gefangenen (1-19)

      • Deutungen sind Sache Gottes (8)

    • Geburtstagsfest des Pharao (20-23)

  •  41

    • Joseph deutet Träume des Pharao (1-36)

    • Joseph bekommt hohe Stellung (37-46a)

    • Joseph verwaltet Nahrungsmittel (46b-57)

  • 42

    • Josephs Brüder gehen nach Ägypten (1-4)

    • Joseph trifft seine Brüder und prüft sie (5-25)

    • Brüder kehren zu Jakob zurück (26-38)

  • 43

    • Zweite Reise nach Ägypten, diesmal mit Benjamin (1-14)

    • Joseph sieht seine Brüder wieder (15-23)

    • Josephs Festessen mit seinen Brüdern (24-34)

  • 44

    • Josephs Silberbecher in Benjamins Sack (1-17)

    • Juda setzt sich für Benjamin ein (18-34)

  • 45

    • Joseph gibt sich zu erkennen (1-15)

    • Josephs Brüder kehren zu Jakob zurück (16-28)

  • 46

    • Jakob zieht mit Hausgemeinschaft nach Ägypten (1-7)

    • Namen derer, die nach Ägypten zogen (8-27)

    • Joseph und Jakob treffen sich in Gosen (28-34)

  • 47

    • Jakob vor dem Pharao (1-12)

    • Josephs kluge Verwaltung (13-26)

    • Israel wird in Gosen sesshaft (27-31)

  • 48

    • Jakob segnet Josephs zwei Söhne (1-12)

    • Ephraim mehr gesegnet (13-22)

  • 49

    • Jakobs Sterbebettprophezeiung (1-28)

      • Schilo soll aus Juda kommen (10)

    • Jakobs Anweisungen für sein Begräbnis (29-32)

    • Jakobs Tod (33)

  • 50

    • Joseph begräbt Jakob in Kanaan (1-14)

    • Joseph trägt Brüdern nichts nach (15-21)

    • Josephs letzte Tage und sein Tod (22-26)

      • Joseph sagt, was mit seinem Leichnam geschehen soll (25)