Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Lazarus wird auferweckt

Lazarus wird auferweckt

 Für unsere jungen Leser

Lazarus wird auferweckt

So geht es: Am besten, du suchst dir für dieses Projekt eine ruhige Ecke. Stell dir beim Lesen der Bibeltexte vor, du wärst dabei gewesen. Mal dir die Situation aus: Hörst du, wie die Leute miteinander reden? Kannst du dich in die Hauptpersonen hineinversetzen?

FINDE HERAUS, WORUM ES GEHT. LIES JOHANNES 11:1-45.

Was denkst du, welche Gefühle hatten Martha und Maria, wenn du Vers 21 und 32 liest?

․․․․․․․

Wie malst du dir den starken Gefühlsausbruch von Jesus aus, der in Vers 33 und 35 beschrieben wird?

․․․․․․․

Wie wäre es wohl gewesen, wenn du als Lazarus oder als einer der anderen hautnah miterlebt hättest, was in Vers 43 und 44 steht? Versuch doch mal, dir beides vorzustellen . . .

DENK DICH NOCH MEHR HINEIN.

Jesus hätte zwei Tage gebraucht, um nach Bethanien zu kommen. Wieso hat er denn seine Reise hinausgezögert? (Du könntest noch mal Vers 6 lesen.)

․․․․․․․

Wie zeigt die Bibel, dass der Glaube für Maria und Martha sehr wichtig war? (Lukas 10:38, 39; Johannes 11:24).

․․․․․․․

Wieso hat Jesus Menschen auferweckt, obwohl sie irgendwann doch wieder sterben würden? (Johannes 5:28, 29; 11:45).

․․․․․․․

WAS HAST DU FÜR DICH GELERNT? SCHREIB DOCH MAL AUF, WAS BEI DIESEN PUNKTEN NEU FÜR DICH WAR:

Dass Jesus Tote wieder lebendig machen konnte und es auch wollte.

․․․․․․․

Wie tief bei Jesus das Mitgefühl für Trauernde ging.

․․․․․․․

WEN WÜRDEST DU GERN NEU KENNENLERNEN, WENN DIE ZEIT DER AUFERSTEHUNG DA IST, UND WEN WÜRDEST DU GERN WIEDERSEHEN?

․․․․․․․

WAS BEEINDRUCKT DICH AN DIESEM BERICHT AM MEISTEN, WARUM?

․․․․․․․