Zurück zum Inhalt

Datenschutz­erklärung

Datenschutz­erklärung

WICHTIG: DURCH NUTZUNG UNSERER WEBSITE UND ALLE ZUGEHÖRIGEN APPS DER WATCHTOWER BIBLE AND TRACT SOCIETY OF NEW YORK, INC. UND/ODER EINGABE PERSONENBEZOGENER DATEN GIBT DER NUTZER SEINE AUSDRÜCKLICHE EINWILLIGUNG, DASS WIR ALLE UNS ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF DIE WEISE UND ZU DEN ZWECKEN VERARBEITEN KÖNNEN WIE IN DER FOLGENDEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBEN UND IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEN EINSCHLÄGIGEN DATENSCHUTZGESETZEN UND -VORSCHRIFTEN.

Allgemeine Datenschutz­erklärung

Siehe auch

 BEACHTUNG DER PERSÖNLICHKEITSRECHTE DES NUTZERS

Wir verpflichten uns, die Persönlichkeits­rechte des Nutzers zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutz­erklärung steckt den Rahmen ab, in dem wir personenbezogene Daten, die wir vom Nutzer erheben oder die dieser uns zur Verfügung stellt, auf unserer Website und allen zugehörigen Apps der Watchtower Bible and Tract Society of New York, Inc. („Watchtower“) verarbeiten. Wir bewahren bestimmte grundlegende Informationen auf, wenn der Nutzer unsere Website besucht, und anerkennen die Wichtigkeit, diese Informationen sicher zu verwahren und den Nutzer wissen zu lassen, was wir damit tun werden. Der Nutzer kann sich dazu entscheiden, uns Informationen zur Verfügung zu stellen, die als personenbezogene Daten anzusehen sind. Der Begriff „personenbezogene Daten“, wie er in dieser Datenschutz­erklärung verwendet wird, bezieht sich auf Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder andere Daten, die dazu verwendet werden können, den Nutzer zu identifizieren. Der Begriff „Website“ umfasst diese Website und unsere zugehörigen Websites wie apps.jw.org, ba.jw.org, stream.jw.org und wol.jw.org.

 INFORMATIONEN ÜBER DEN VERANTWORTLICHEN

Diese Website und alle zugehörigen Apps gehören der „Watchtower“, einer nichtkommerziellen Gesellschaft mit Sitz in New York, die die Tätigkeit von Jehovas Zeugen und ihre biblische Schulung unterstützt. Wer sich freiwillig entscheidet, ein Konto zu erstellen, eine Spende zu tätigen oder um einen Besuch zu bitten oder anderweitig tätig zu werden, wobei er personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, willigt dadurch in diese Datenschutz­erklärung ein sowie in die Speicherung seiner Daten auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika sowie in die Erhebung, Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung seiner personen­bezogenen Daten durch Watchtower und zusammen­arbeitende Organisationen, die Jehovas Zeugen in verschiedenen Länder unterstützen, gemäß den Erfordernissen für die Durchführung der jeweils vom Nutzer gewünschten Aktion. Die Religions­gemeinschaft ist weltweit tätig und bedient sich verschiedener lokaler Körperschaften. In Bezug auf Datenschutzzwecke könnte dies Orts­versammlungen, Zweigbüros und andere ähnliche zusammen­arbeitende Organisationen von Jehovas Zeugen einschließen.

Wer der Verantwortliche für personenbezogene Daten des Nutzers ist, variiert abhängig von der Art der Interaktion zwischen dem Nutzer und der Website. Wenn beispielsweise ein Nutzer an eine Rechts­körperschaft in einem bestimmten Land spendet, werden sein Name und seine Kontaktdaten derjenigen Rechts­körperschaft zur Verfügung gestellt, die dem Nutzer während des Spendenvorgangs angegeben wurde. Oder wenn beispielsweise ein Nutzer um einen Besuch bittet, werden sein Name und seine Kontaktdaten dem örtlich zuständigen Zweigbüro und einer Versammlung von Jehovas Zeugen zur Verfügung gestellt, um dieser Bitte nachzukommen.

Wenn im Wohnsitzland des Nutzers Datenschutz­gesetze Anwendung finden, helfen wir ihm durch Angabe der Kontakt­informationen für das betreffende Land auf der Seite „Data Protection Contacts“.

 DATENSICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT

Wir nehmen die Sicherheit und Vertraulichkeit der personen­bezogenen Daten der Nutzer sehr ernst. Wir verwenden moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken, um die personen­bezogenen Daten des Nutzers vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, nicht autorisierter Änderung, unrechtmäßiger Vernichtung oder versehentlichem Verlust zu schützen. Alle Auftragsverarbeiter von personen­bezogenen Daten und alle Dritten, die wir mit der Verarbeitung der personen­bezogenen Informationen des Nutzers beauftragen, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der Informationen des Nutzers zu wahren. Wir bewahren personenbezogene Daten des Nutzers nur so lange auf, wie dies vernünftiger­weise erforderlich ist für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, oder um anwendbaren gesetzlichen Berichtspflichten oder Aufbewahrungspflichten von Dokumenten zu entsprechen.

Wir schützen personenbezogene Daten des Nutzers während des Aufenthalts durch die Anwendung von Verschlüsselungstechniken wie Transport Layer Security (TLS). Wir nutzen Computersysteme mit beschränktem Zugang, die sich in Räumlichkeiten befinden, in denen physische, elektronische und verfahrensmäßige Maßnahmen die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen schützen, die uns übermittelt werden. Wir halten uns an strenge Sicherheits­standards, um jeglichen unbefugten Zugang zu verhindern.

 MINDERJÄHRIGE

Jemand, der in dem Land, von dem aus er die Website aufruft, als minderjährig gilt, darf personenbezogene Daten nur unter Einbeziehung eines Elternteils bzw. der Eltern oder der/des gesetzlichen Vertreter/s auf dieser Website eingeben. Eltern oder gesetzliche Vertreter, die ihre Einwilligung erteilen, dass ein Minderjähriger personenbezogene Daten auf dieser Website eingibt, stimmen dieser Datenschutz­erklärung für die Nutzung durch den Minderjährigen zu.

 DRITTANBIETER

Gelegentlich können diese Website oder zugehörige Apps Links auf die Seiten eines Drittanbieters enthalten. Dazu können Links auf die Seiten eines Drittanbieters gehören, den wir beauftragt haben, für uns Dienstleistungen zu erbringen (zum Beispiel beim Ausfüllen von Online-Formularen). Wann immer der Nutzer auf eine Seite eines Drittanbieters gelangt, ist dies an einem veränderten Aussehen sowie an einer Änderung der Adressleiste des Browsers zu erkennen. Außerdem mögen Drittanbieter aufgrund von Anfragen um Informationen über diese Website E-Mails oder Textnachrichten mit den angefragten Informationen versenden, einschließlich Benachrichtigungen über angefragte Aktivitäten. Zum Zeitpunkt der Auswahl von Drittanbietern und regelmäßig danach werden die Datenschutz­richtlinien geprüft, um sicherzustellen, dass sie die gleichen Standards haben wie wir. Allerdings stellen diese Drittanbieter Apps und Dienste zur Verfügung, auf deren Programmierung, Nutzungs­bedingungen, Datenschutz­richtlinien und allgemeinen Geschäftsbedingungen wir keinen Einfluss haben. Deswegen unterliegt die Nutzung solcher Apps und Dienste auf dieser Website den vom Drittanbieter aktuell festgelegten Nutzungs- und allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir werden über Aktualisierungen nicht informiert. Der Nutzer sollte sich daher selbst über die jeweiligen Nutzungs­bedingungen informieren, bevor er einen Dienst eines Drittanbieters nutzt. Bei Fragen zu Richtlinien eines Drittanbieters siehe die Angaben auf dessen Seiten.

Die Nutzung von Google Maps-Diensten auf dieser Website unterliegt der aktuellen Datenschutz­erklärung von Google. Google ist ein Drittanbieter, auf dessen Apps, Programme und Nutzungs­bedingungen wir keinen Einfluss haben. Deshalb unterliegt die Nutzung von Google Maps-Diensten auf dieser Website den aktuellen Zusätzlichen Nutzungs­bedingungen für Google Maps/Google Earth. Wir werden nicht über Aktualisierungen informiert. Wir bitten daher darum, diese Bedingungen zu prüfen, bevor Google Maps-Dienste verwendet werden. Der Nutzer sollte Google Maps-Dienste nicht verwenden, wenn er den Nutzungs­bedingungen nicht zustimmt.

 MITTEILUNG VON ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verbessern diese Website und alle zugehörigen Apps ständig und fügen neue Funktionalitäten hinzu und verbessern und ergänzen unser bestehendes Angebot. Aufgrund dieser fortlaufenden Änderungen sowie Gesetzes­änderungen und technologischer Weiterentwicklungen werden sich unsere Vorgehensweisen mit Daten von Zeit zu Zeit ändern. Wenn es notwendig wird, unsere Datenschutz­erklärung zu ändern, werden wir die Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen, damit den Nutzern immer bewusst ist, welche Informationen wir erfassen und wie wir sie verwenden.

 AKTIVES SCRIPTING ODER JAVASCRIPT

Scripting wird verwendet, um die Funktionalität unserer Website und der zugehörigen Apps zu verbessern. Scripting-Technologien ermöglichen es uns, dem Nutzer schneller zu antworten. Scripting wird von der Website oder zugehörigen Apps nie dazu gebraucht, auf dem Computer des Nutzers Programme zu installieren, noch dazu, unerlaubte Informationen über den Nutzer zu sammeln.

Für unsere Website muss aktives Scripting oder JavaScript im Browser aktiviert sein, damit bestimmte Teile der Website korrekt funktionieren. Bei den meisten Browsern kann diese Funktion für bestimmte Websites aktiviert oder deaktiviert werden. Über die Hilfefunktion des Browsers ist zu erfahren, wie das Scripting für ausgewählte Websites aktiviert wird.