Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Organisation von Jehovas Zeugen respektiert die Datenschutzrechte des Einzelnen. Informationen über die weltweite Datenschutzrichtlinie der Organisation finden sich hier.

Die Datenschutzrichtlinie fasst zusammen, wie die Organisation von Jehovas Zeugen mit personenbezogenen Daten verfährt. Zusätzlich dazu wurden die unten aufgeführten spezifischen Vorgaben für diese Website eingeführt.

Diese Website gehört der Watchtower Bible and Tract Society of New York, Inc. („Watchtower“), einer nichtkommerziellen Gesellschaft mit Sitz in New York, die die Tätigkeit von Jehovas Zeugen und biblische Schulung unterstützt. Einige der Server, auf denen die Website gespeichert ist, befinden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten, die der Nutzer auf dieser Website eingibt, werden nur zu dem Zweck verwendet, der zum Zeitpunkt der Eingabe angegeben war.

Wir geben personenbezogene Daten an niemanden weiter, es sei denn, es ist nötig, um den vom Nutzer angeforderten Dienst zu leisten, oder wir haben dem Nutzer dies ausdrücklich mitgeteilt, oder wir gehen nach Treu und Glauben davon aus, dass die Offenlegung solcher Informationen vernünftigerweise erforderlich ist, um einschlägigen Gesetzen oder Verordnungen zu genügen oder als Antwort auf eine Anfrage von Strafverfolgungsbehörden oder um Betrug, Gefährdungen der Sicherheit oder technische Probleme zu entdecken oder zu verhindern. Mit der Verwendung dieser Website stimmt der Nutzer zu, dass wir seine personenbezogenen Daten Dritten ausschließlich zu diesen Zwecken offenlegen. Personenbezogene Daten werden keinesfalls verkauft, getauscht oder anderweitig gehandelt.

Drittanbieter. Gelegentlich enthält diese Website Links auf die Seiten eines Drittanbieters, den wir beauftragt haben, für uns Dienstleistungen zu erbringen (zum Beispiel beim Ausfüllen von Online-Formularen). Wann immer der Nutzer auf eine Seite eines Drittanbieters gelangt, ist dies an einem veränderten Aussehen sowie an einer Änderung der Adressleiste des Browsers zu erkennen. Bei der Auswahl von Drittanbietern, und regelmäßig danach, prüfen wir deren Datenschutzrichtlinien, um sicherzustellen, dass sie die gleichen Standards haben wie wir. Bei Fragen zu Richtlinien eines Drittanbieters siehe die Angaben auf dessen Seiten.

Sicherheit

Wir nehmen die Sicherheit der personenbezogenen Daten der Nutzer sehr ernst. Wir schützen diese personenbezogenen Daten während des Aufenthalts durch die Anwendung von Verschlüsselungstechniken wie Transport Layer Security (TLS).Wir nutzen Computersysteme mit beschränktem Zugang, die sich in Räumlichkeiten befinden, in denen physische, elektronische und verfahrensmäßige Maßnahmen die Vertraulichkeit und Sicherheit der Informationen schützen, die uns übermittelt werden.

Nutzerkonten

Die E-Mail-Adresse, die beim Erstellen eines Kontos auf dieser Website angegeben wird, wird für die Kontaktaufnahme bezüglich des Kontos verwendet. Kann man sich zum Beispiel nicht mehr an den Benutzernamen oder das Kennwort erinnern und bittet um Hilfe bei der Anmeldung, so erfolgt diese durch eine Nachricht an die im Benutzerprofil angegebene E-Mail-Adresse.

Spenden

Wir erfassen Namen und Kontaktdaten von Nutzern, die online Geld spenden. Zur Annahme von Spenden per Kreditkarte nutzen wir anerkannte Dienste zur Verarbeitung von Onlinezahlungen mit Sicherheits- und Datenschutzrichtlinien auf Weltklasseniveau. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen, Bankverbindungen oder sonstigen Kontodaten, die an solche Zahlungsdienste gesendet werden, noch haben wir darauf Zugriff. Der Spendenempfänger verwahrt Aufzeichnungen über die finanziellen Transaktionen für eine Dauer von mindestens zehn Jahren. Dies umfasst Aufzeichnungen über das Datum der Spende, den gespendeten Betrag und die Zahlungsmethode. Dadurch wird es uns ermöglicht, Buchführungsvorschriften zu genügen und Fragen des Spenders während der genannten Zeitspanne zu beantworten. Wir werden keinen Spender kontaktieren, um weitere Spenden zu erbitten.

Sonstige Informationen

Nutzer können persönliche Daten (z.B. Name, Anschrift und Telefonnummer) für andere Zwecke eingeben als für Spenden oder das Erstellen eines Kontos auf dieser Website (z.B. um ein kostenloses Bibelstudium anzufordern). Wir erfassen, speichern und nutzen diese Informationen ausschließlich für die Zwecke, für die der Nutzer diese eingegeben hat, und nur so lange wie nötig.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir erfassen automatisiert Informationen beim Besuch unserer Website. Wir erfassen diese Informationen mithilfe von „Cookies“, „Web Beacons“ und ähnlichen Technologien. Der Gebrauch des Begriffs „Cookie“ in dieser Datenschutzerklärung ist weit gefasst und umfasst auch ähnliche Technologien wie „lokale Speicherung“.

Cookies. Wie die meisten Websites speichert auch diese Website beim Besuch möglicherweise eine kleine Menge Daten, bekannt als „Cookie“, auf dem Mobiltelefon, Tablet oder der Computerfestplatte des Nutzers. Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die unterschiedliche Funktionen erfüllen, um grundsätzlich das Nutzungserlebnis auf der Website zu verbessern. Wir verwenden möglicherweise Cookies, um zu erfahren, ob der Nutzer schon zuvor die Website besucht hat, oder um Einstellungen, die der Nutzer beim Gebrauch der Website vorgenommen hat, zu speichern. Zum Beispiel kann die bevorzugte Sprache für die Website in einem Cookie gespeichert werden, damit diese Sprache eingestellt ist, wenn der Nutzer die Website wieder besucht. Wir nutzen Cookies nicht für Werbezwecke.

Die Arten von Cookies auf dieser Website können in folgende drei Kategorien eingeordnet werden:

  1. Streng Erforderliche Cookies — Diese sind unerlässlich, um dem Nutzer die Verwendung bestimmter Funktionen der Website zu ermöglichen, wie z.B. den Login oder das Absenden von Formularen auf der Website. Ohne diese Cookies können vom Nutzer gewünschte Dienste, wie z.B. Spenden, nicht durchgeführt werden. Davon umfasst sind auch Cookies, die es uns erlauben, Dienstleistungen zu erbringen, die der Nutzer während der Browsersitzung ausdrücklich angefordert hat. Diese Cookies sammeln über den Nutzer keine Informationen, die für Werbezwecke genutzt werden könnten, oder die abspeichern, wo im Internet man sich aufgehalten hat.

  2. Cookies für die Funktionsfähigkeit — Diese werden verwendet, damit die Website Auswahlentscheidungen des Nutzers (wie z.B. Benutzername, Sprache oder die Region, in der sich der Nutzer aufhält) speichern kann und erweiterte Funktionen bieten kann, um das Nutzungserlebnis zu verbessern.

  3. Analytische Cookies — Diese werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher diese Website verwenden, beispielsweise die Anzahl von Besuchen oder die durchschnittliche Verweildauer auf dieser Website. Diese Informationen werden ausschließlich verwendet, um die Arbeitsweise dieser Website zu verbessern.

Einige Cookies werden von unserer Website selbst erstellt („first-party cookies“). Andere werden von einer anderen Domain erstellt („third-party cookies“). Wir verwenden ausschließlich „first-party cookies“, mit Ausnahme der Anwendung von „third-party cookies“ in Verbindung mit Google reCAPTCHA. Google reCAPTCHA wird verwendet, um menschliche Nutzer von Computern zu unterscheiden, so dass automatisierter Spam vermieden wird. Die Google-Datenschutzrichtlinie findet sich unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Web Beacons. Einige Seiten unserer Website enthalten möglicherweise kleine elektronische Dateien, bekannt als „Web Beacons“, die uns eine Aufzeichnung von Aktivitäten ermöglichen, wie z.B. wann der Nutzer eine bestimmte Seite besucht. Web Beacons werden dazu verwendet, die Verwendung dieser Website zu verfolgen und ihre Leistung zu überwachen.

Nutzung von IP-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine Zahlenfolge, die den Computer des Nutzers im Internet identifiziert. Wir verwenden die IP-Adresse und die Browserversion des Nutzers, um Nutzungsmuster zu analysieren und Probleme dieser Website zu diagnostizieren und um die Dienste, die wir anbieten, zu verbessern.

Entscheidungen des Nutzers. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie auf dem Gerät gespeichert wird. Die Anleitung des Browsers erläutert, wie man dies einstellen kann. Ohne Cookies kann der Nutzer allerdings möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang wahrnehmen.

Aktives Scripting oder JavaScript

Scripting wird verwendet, um die Funktionalität der Website zu verbessern. Scripting-Technologien ermöglichen es der Website, dem Nutzer schneller zu antworten. Scripting wird von der Website nie dazu gebraucht, auf dem Computer des Nutzers ein Programm zu installieren, noch dazu, unerlaubte Informationen über den Nutzer zu sammeln.

Aktives Scripting oder JavaScript muss im Browser aktiviert sein, damit bestimmte Teile der Website korrekt funktionieren. Bei den meisten Browsern kann diese Funktion für bestimmte Websites aktiviert oder deaktiviert werden. Über die Hilfefunktion des Browsers ist zu erfahren, wie das Scripting für ausgewählte Websites aktiviert wird.

Rechte des Nutzers

Die Nutzung dieser Website, einschließlich des Downloads von Publikationen, Videos und Tonaufnahmen, erfolgt kostenfrei. Der Nutzer braucht weder ein Konto zu erstellen, noch eine Spende zu tätigen, noch auf irgendeine Weise personenbezogene Daten herauszugeben, um von dieser Website zu profitieren. Wer sich aber freiwillig entscheidet, ein Konto zu erstellen, eine Spende zu tätigen, ein kostenfreies Bibelstudium anzufordern oder auf sonstige Weise personenbezogene Daten herauszugeben, erklärt sich dadurch einverstanden mit dieser Datenschutzerklärung; sowie mit der Speicherung von Daten auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika; sowie mit der Erfassung, Verarbeitung, Übermittlung und Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch Watchtower und Organisationen, die Jehovas Zeugen in verschiedenen Länder unterstützen, gemäß den Erfordernissen für die Durchführung der jeweils vom Nutzer gewünschten Aktion. Die Stelle, die Daten erfasst, unterscheidet sich je nach der Art der Interaktion zwischen dem Nutzer und der Website. Wenn beispielsweise ein Nutzer an eine Rechtskörperschaft in einem bestimmten Land spenden möchte, dann werden sein Name und seine Kontaktdaten derjenigen Rechtskörperschaft zur Verfügung gestellt, die dem Nutzer während des Spendenvorgangs angegeben wurde. Oder wenn beispielsweise ein Nutzer ein Bibelstudium anfordert, dann werden sein Name und seine Kontaktdaten einem Zweigbüro von Jehovas Zeugen zur Verfügung gestellt, um dieser Bitte nachzukommen.

Wenn ein Nutzer nicht die erforderlichen personenbezogenen Daten herausgibt, um ein Konto zu erstellen, eine Spende zu tätigen, oder für sonstige Angebote dieser Website, die personenbezogene Daten erfordern, können wir solchen Anfragen nicht nachkommen.

Jede notwendige Änderung unserer Datenschutzerklärung wird auf dieser Seite erscheinen, so dass immer bekannt ist, welche Daten erfasst und wie sie verwendet werden.

Je nach Rechtsordnung stehen dem Nutzer womöglich weitere Rechte bezüglich seiner personenbezogenen Daten zu. Dies könnte Ansprüche auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung von personenbezogenen Daten, die uns mithilfe dieser Website zur Verfügung gestellt wurden, umfassen. Falls dies im Land des Nutzers zutrifft, finden sich Kontaktinformationen hier. Falls sich eine Anfrage zu personenbezogenen Daten des Nutzers auf eine Spende bezieht, ist bitte der Zuwendungsempfänger zu kontaktieren, der während des Spendenvorgangs angegeben wurde und auf der Zuwendungsbestätigung vermerkt ist.