Zurück zum Inhalt

  • Um einer gehörlosen Frau in Tokio die Botschaft der Bibel näherzubringen, nutzen zwei Zeugen Jehovas die Website jw.org

  • In einer Übergangssiedlung in Kamaishi: Jehovas Zeugen betreuen Überlebende des Tsunamis von 2011

  • Um einer gehörlosen Frau in Tokio die Botschaft der Bibel näherzubringen, nutzen zwei Zeugen Jehovas die Website jw.org

  • In einer Übergangssiedlung in Kamaishi: Jehovas Zeugen betreuen Überlebende des Tsunamis von 2011

DER WACHTTURM — STUDIENAUSGABE

Ein Überraschungsgeschenk für Japan

Ein neues Buch für Japan: Die Bibel – Das Evangelium nach Matthäus. Was ist daran besonders? Warum wurde es aufgelegt?

DER WACHTTURM — STUDIENAUSGABE

Licht erstrahlt im „Land der aufgehenden Sonne“

Mit selbst gebauten „Jehus“ unterwegs in Japan, um überall Gottes Königreich bekannt zu machen

VERÖFFENTLICHUNGEN

Hardcover-Bibeln für den weltweiten Bedarf: Japan druckt jetzt mit

Jehovas Zeugen haben ihre Druckerei in Japan (Ebina) mit moderner Buchbindetechnik nachgerüstet. Hier ein kurzer Bericht über die vollautomatische Buchlinie.