Offenbarung an Johannes 4:1-11

4  Danach sah ich eine geöffnete Tür im Himmel, und die erste Stimme, die ich mit mir reden hörte, klang wie eine Trompete. Sie sagte: „Komm herauf, und ich werde dir zeigen, was alles geschehen muss.“  Danach geriet ich augenblicklich unter die Macht des Geistes. Und da! Ein Thron war im Himmel aufgestellt und auf dem Thron saß jemand.+  Der dort saß, glich einem Jạspis+ und einem Sạrder*, und rings um den Thron war ein Regenbogen, der wie ein Smaragd aussah.+  Rings um den Thron waren 24 Throne und auf diesen Thronen sah ich 24 Älteste+ sitzen. Sie trugen weiße Gewänder und hatten goldene Kronen auf dem Kopf.  Von dem Thron kamen Blitze,+ Stimmen und Donner.+ Und da waren sieben Feuerlampen, die vor dem Thron brannten. Sie stehen für die sieben Geister Gottes.+  Vor dem Thron befand sich etwas, das wie ein gläsernes Meer+ aussah, wie Kristall. In der Mitte, wo der Thron ist*, waren rings um den Thron vier lebende Geschöpfe,+ die vorn und hinten voller Augen waren.  Das erste lebende Geschöpf glich einem Löwen,+ das zweite einem jungen Stier,+ das dritte+ hatte ein Gesicht wie ein Mensch und das vierte+ glich einem fliegenden Adler.+  Jedes der vier lebenden Geschöpfe hatte sechs Flügel. Sie waren ringsum und unterhalb voller Augen.+ Unaufhörlich, Tag und Nacht, sagen die lebenden Geschöpfe: „Heilig, heilig, heilig ist Jehova*+ Gott, der Allmächtige, der war und der ist und der kommt.“+  Wann immer die lebenden Geschöpfe dem, der auf dem Thron sitzt, Ruhm, Ehre und Dank entgegenbringen, ja dem, der für immer und ewig lebt,+ 10  werfen sich die 24 Ältesten+ vor dem nieder, der auf dem Thron sitzt, und beten den an, der für immer und ewig lebt. Sie werfen ihre Kronen vor den Thron und sagen: 11  „Du, unser Gott Jehova*, verdienst den Ruhm,+ die Ehre+ und die Macht*,+ weil du alles erschaffen hast+ und weil durch deinen Willen alles ins Dasein kam und erschaffen wurde.“

Fußnoten

Oder „kostbaren roten Stein“.
Wtl. „des Thrones“.
Siehe Anh. A5.
Siehe Anh. A5.
Wtl. „bist würdig ... zu empfangen“.

Studienanmerkungen

Medien