Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Einstieg in die Bibel

 FRAGE 5

Welches Thema zieht sich durch die Bibel?

Welches Thema zieht sich durch die Bibel?

„Ich werde Feindschaft setzen zwischen dir und der Frau und zwischen deinem Samen [oder: deinen Nachkommen, deiner Nachkommenschaft] und ihrem Samen. Er wird dir den Kopf zermalmen, und du wirst ihm die Ferse zermalmen.“

1. Mose 3:15

„Durch deinen Samen werden sich bestimmt alle Nationen der Erde zufolge der Tatsache segnen, dass du auf meine Stimme gehört hast.“

1. Mose 22:18

„Dein Königreich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auch auf der Erde.“

Matthäus 6:10

„Der Gott, der Frieden gibt, wird seinerseits den Satan in Kurzem unter euren Füßen zermalmen.“

Römer 16:20

„Wenn ihm . . . alle Dinge unterworfen sein werden, dann wird sich auch der Sohn selbst dem unterwerfen, der ihm alle Dinge unterworfen hat, sodass Gott allen alles sei.“

1. Korinther 15:28

„Nun wurden die Verheißungen Abraham und seinem Samen zugesagt . . ., welcher Christus ist. Überdies, wenn ihr Christus angehört, seid ihr wirklich Abrahams Same.“

Galater 3:16, 29

„Das Königreich der Welt ist das Königreich unseres Herrn und seines Christus geworden, und er wird für immer und ewig als König regieren.“

Offenbarung 11:15

„Hinabgeschleudert wurde der große Drache — die Urschlange —, der Teufel und Satan genannt wird, der die ganze bewohnte Erde irreführt; er wurde zur Erde hinabgeschleudert, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeschleudert.“

Offenbarung 12:9

„Er ergriff den Drachen, die Urschlange, welche der Teufel und der Satan ist, und band ihn für tausend Jahre.“

Offenbarung 20:2