Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Einstieg in die Bibel

 FRAGE 2

Wie erfährt man etwas über Gott?

Wie erfährt man etwas über Gott?

„Dieses Buch des Gesetzes sollte nicht von deinem Mund weichen, und du sollst Tag und Nacht mit gedämpfter Stimme darin lesen, damit du darauf achtest, nach allem zu tun, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du deinen Weg zum Erfolg machen, und dann wirst du weise handeln.“

Josua 1:8

„Sie fuhren fort, aus dem Buch, aus dem Gesetz des wahren Gottes, vorzulesen, es wurde erläutert, und man gab dessen Sinn an; und sie machten das Vorgelesene fortlaufend verständlich.“

Nehemia 8:8

„Glücklich ist der Mann, der nicht im Rat der Bösen gewandelt [ist] . . ., sondern seine Lust hat an dem Gesetz Jehovas und mit gedämpfter Stimme in seinem Gesetz liest Tag und Nacht. . . . alles, was er tut, wird gelingen.“

Psalm 1:1-3

„Philippus lief nebenher und hörte ihn laut den Propheten Jesaja lesen, und er sprach: ‚Verstehst du wirklich, was du liest?‘ Er sagte: ‚Wie könnte ich es denn je, wenn mich nicht jemand anleitet?‘ “

Apostelgeschichte 8:30, 31

„Seine unsichtbaren Eigenschaften werden seit Erschaffung der Welt deutlich gesehen, da sie durch die gemachten Dinge wahrgenommen werden, ja seine ewigwährende Macht und Göttlichkeit.“

Römer 1:20

„Sinne über diese Dinge nach; geh darin auf, damit dein Fortschritt allen Menschen offenbar werde.“

1. Timotheus 4:15

„Lasst uns aufeinander achten zur Anreizung zur Liebe und zu vortrefflichen Werken, indem wir unser Zusammenkommen nicht aufgeben.“

Hebräer 10:24, 25

„Wenn es . . . einem von euch an Weisheit fehlt, so bitte er Gott unablässig, denn er gibt allen großmütig und ohne Vorwürfe zu machen; und sie wird ihm gegeben werden.“

Jakobus 1:5