Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Einstieg in die Bibel

 FRAGE 19

Worum geht es in den einzelnen Bibelbüchern?

Worum geht es in den einzelnen Bibelbüchern?

HEBRÄISCHE SCHRIFTEN („ALTES TESTAMENT“)

PENTATEUCH (5 BÜCHER):

1. Mose (Genesis), 2. Mose (Exodus), 3. Mose (Levitikus), 4. Mose (Numeri), 5. Mose (Deuteronomium)

Von der Schöpfung bis zur Gründung der Nation Israel

GESCHICHTLICHE BÜCHER (12 BÜCHER):

Josua, Richter, Ruth

Einzug Israels ins Land der Verheißung und Ereignisse danach

1. und 2. Samuel, 1. und 2. Könige, 1. und 2. Chronika

Geschichte des Volkes Israel bis zur Zerstörung Jerusalems

Esra, Nehemia, Esther

Geschichte der Juden nach der Rückkehr aus der Gefangenschaft in Babylon

POETISCHE BÜCHER (5 BÜCHER):

Hiob, Psalmen, Sprüche, Prediger, Hohes Lied

Sammlungen von weisen Sprüchen und Liedern

PROPHETISCHE BÜCHER (17 BÜCHER):

Jesaja, Jeremia, Klagelieder, Hesekiel, Daniel, Hosea, Joel, Amos, Obadja, Jona, Micha, Nahum, Habakuk, Zephanja, Haggai, Sacharja, Maleachi

Prophezeiungen oder Voraussagen, die Gottes Volk betreffen

GRIECHISCHE SCHRIFTEN („NEUES TESTAMENT“)

EVANGELIEN (4 BÜCHER):

Matthäus, Markus, Lukas, Johannes

Bericht über das Leben und die Tätigkeit Jesu

APOSTELGESCHICHTE (1 BUCH):

Bericht über die Anfänge der Christenversammlung und der Missionstätigkeit

BRIEFE (21 BÜCHER):

Römer, 1. und 2. Korinther, Galater, Epheser, Philipper, Kolosser, 1. und 2. Thessalonicher

Briefe an verschiedene Christenversammlungen

1. und 2. Timotheus, Titus, Philemon

Briefe an einzelne Christen

Hebräer, Jakobus, 1. und 2. Petrus, 1., 2. und 3. Johannes, Judas

Allgemeine Briefe an Christen

OFFENBARUNG (1 BUCH):

Abfolge von prophetischen Visionen, die der Apostel Johannes erhielt