5.–11. September

PSALM 119

5.–11. September
  • Lied 48 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Im Gesetz Jehovas wandeln“ (10 Min.):

    • Ps 119:1-8 — Wahres Glück hängt davon ab, dass wir im Gesetz Gottes wandeln (w05 15. 4. 10 Abs. 3-4)

    • Ps 119:33-40 — Gottes Wort macht uns mutig, damit wir Herausforderungen überstehen können (w05 15. 4. 13 Abs. 12)

    • Ps 119:41-48 — Das Wort Gottes genau zu kennen gibt uns beim Predigen Sicherheit (w05 15. 4. 13 Abs. 13-14)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Ps 119:71 — Kann man dem Erleiden von Bedrängnis etwas Gutes abgewinnen? (w06 1. 9. 14 Abs. 3)

    • Ps 119:96 — Was ist mit den Worten gemeint: „An aller Vollkommenheit habe ich ein Ende gesehen“? (w06 1. 9. 14 Abs. 4)

    • Was erfahre ich aus den gelesenen Kapiteln über Jehova?

    • Welche Gedanken kann ich bei Gesprächen im Predigtdienst verwenden?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Ps 119:33-48

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Sich mit den Gesprächsvorschlägen für September vertraut machen (15 Min.): Besprechung. Zeige die einzelnen Videos mit den Gesprächsvorschlägen und besprich mit den Anwesenden, was ihnen aufgefallen ist. Ermuntere die Verkündiger, sich zu überlegen, was sie selbst sagen möchten.

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 69

  • „Wenn ein Kind an die Tür kommt“ (5 Min.): Vortrag.

  • Aktuelles (10 Min.): Alternativ könnte man Punkte aus dem Jahrbuch besprechen (yb16 59-62).

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): bh 16:1-5

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 13 und Gebet