30. Oktober – 5. November

JOEL 1–3

30. Oktober – 5. November
  • Lied 143 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Eure Söhne und eure Töchter werden tatsächlich prophezeien“ (10 Min.):

    • [Zeige das Video Einführung in Joel.]

    • Joel 2:28, 29 — Die Gesalbten sind Sprecher für Jehova (w02 1. 8. 15 Abs. 4-5; jd 167 Abs. 4)

    • Joel 2:30-32 — Nur wer „den Namen Jehovas anruft“, wird den furchteinflößenden Tag Jehovas überleben (w07 1. 10. 13 Abs. 2)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Joel 2:12, 13 — Was sagen uns diese Verse über echte Reue? (w07 1. 10. 13 Abs. 5)

    • Joel 3:14 — Was ist die „Tiefebene der Entscheidung“? (w07 1. 10. 13 Abs. 3)

    • Was hast du über Jehova gelernt?

    • Welche anderen Schätze hast du entdeckt?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Joel 2:21-32

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): Kontaktkarte für JW.ORG

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): Beim letzten Besuch wurde eine Kontaktkarte abgegeben. Beziehe dich darauf und starte zum Schluss ein jw.org-Video.

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): bh 12:16

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 91

  • Jehova hilft uns auszuharren (9 Min.): Zeige das Video Jehova ist mir ein starker Turm. Frage dann die Anwesenden: Vor welchen Prüfungen stand Familie Henschel? Wie wirken sich der Glaube und die Treue von Eltern auf ihre Kinder aus? Kann Jehova dir heute auf ähnliche Weise Kraft geben wie Bruder Henschel?

  • Werde Jehovas Freund: Der Name Jehovas (6 Min.): Zeige das Video Werde Jehovas Freund: Der Name Jehovas. Bitte dann einige Kinder auf die Bühne und frage sie: Was bedeutet Jehovas Name? Was hat Jehova alles erschaffen? Wie kann Jehova dir helfen?

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): fg 10:1-8

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 72 und Gebet