Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Unser Leben und Dienst als Christ: Arbeitsheft  |  Oktober 2016

10.–16. Oktober

SPRÜCHE 7–11

10.–16. Oktober
  • Lied 32 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Lass dich nicht verführen“ (10 Min.):

    • Spr 7:6-12 — Wer nicht aufpasst, bringt sein Verhältnis zu Jehova in Gefahr (w00 15. 11. 29-30)

    • Spr 7:13-23 — Fehlentscheidungen können sich verheerend auswirken (w00 15. 11. 30-31)

    • Spr 7:4, 5, 24-27 — Weisheit und Verständnis werden uns beschützen (w00 15. 11. 29, 31)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Spr 9:7-9 — Was verrät unsere Reaktion auf Rat über uns? (w01 15. 5. 29-30)

    • Spr 10:22 — Was gehört heute zu den Segnungen von Jehova? (w06 15. 5. 27 Abs. 6, 7)

    • Was erfahre ich aus den gelesenen Kapiteln über Jehova?

    • Welche Gedanken kann ich bei Gesprächen im Predigtdienst verwenden?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Spr 7:6-23

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): T-30 — Lade zur Zusammenkunft am Wochenende ein.

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): T-31 — Lade zur Zusammenkunft am Wochenende ein.

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): bh 18:5-6 — Lade zu den Zusammenkünften ein.

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 83

  • Bei euch nachgefragt: Handy & Co (Spr 10:19) (15 Min.): Besprechung. Zeige zuerst das Video Bei euch nachgefragt: Handy & Co. Besprich dann den zugehörigen Artikel „SMS & Co: Was geht? Was geht nicht?“. Hebe besonders die Punkte unter der Überschrift „Dein SMS-Guide“ hervor.

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): bh 17:1-5

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 152 und Gebet

    Zur Erinnerung: Zuerst wird die Musikaufnahme einmal ganz abgespielt. Dann singen alle das neue Lied.