Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

28. November–4. Dezember

HOHES LIED 1–8

28. November–4. Dezember
  • Lied 106 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Das gute Beispiel der Sulamith“ (10 Min.):

    • [Zeige das Video Einführung in das Hohe Lied.]

    • Hoh 2:7; 3:5 — Die Sulamith wartete geduldig auf den Mann, dem ihre Liebe gehörte (w15 15. 1. 31 Abs. 11)

    • Hoh 4:12; 8:8-10 — Sie war ihrem Hirten treu und blieb keusch (w15 15. 1. 31, 32 Abs. 14-16)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Hoh 2:1 — Welche Eigenschaften machten die Sulamith noch attraktiver? (w15 15. 1. 31 Abs. 13)

    • Hoh 8:6 — Warum wird wahre Liebe als „die Flamme Jahs“ bezeichnet? (w15 15. 1. 29 Abs. 3)

    • Was erfahre ich aus den gelesenen Kapiteln über Jehova?

    • Welche Gedanken kann ich bei Gesprächen im Predigtdienst verwenden?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Hoh 2:1-14

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): bh — Nutze das Video Warum lohnt sich ein genauerer Blick in die Bibel?, um auf die DVD überzuleiten. (Hinweis: Spiele das Video während der Darbietung nicht ab.)

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): bh — Lade den Gesprächspartner zu den Zusammenkünften ein.

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): bh 3:8-9

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 115

  • „Fragen junger Leute: Ein Date — ja oder nein?“ (9 Min.): Vortrag, gestützt auf den Artikel „Fragen junger Leute: Ein Date — ja oder nein?“.

  • Liebe? Oder . . . lieber nicht?! (6 Min.): Zeige und besprich das Whiteboard-Video Liebe? Oder . . . lieber nicht?!.

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): bh 18:17-23

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 34 und Gebet