Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Unser Leben und Dienst als Christ: Arbeitsheft  |  August 2017

14.–20. August

HESEKIEL 32–34

14.–20. August
  • Lied 144 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Die große Verantwortung des Wächters“ (10 Min.):

    • Hes 33:7 — Jehova bestimmte Hesekiel zum Wächter (w16.07 2:7)

    • Hes 33:8, 9 — Ein Wächter bewahrte sich vor Blutschuld, wenn er andere warnte (w88 1. 1. 28 Abs. 13)

    • Hes 33:14, 16 — Jehova wird diejenigen retten, die auf die Warnung hören (w12 15. 3. 15 Abs. 3)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Hes 33:32, 33 — Warum sollten wir trotz Gleichgültigkeit weiter predigen? (w91 15. 3. 17 Abs. 16-17)

    • Hes 34:23 — Wie hat sich dieser Vers erfüllt? (w07 1. 4. 26 Abs. 3)

    • Was hast du über Jehova gelernt?

    • Welche anderen Schätze hast du entdeckt?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Hes 33:7-16

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): T-30 — Arbeite auf einen Rückbesuch hin.

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): T-30 — Lade zu den Zusammenkünften ein.

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): fg 2:9-10 — Sprich das Herz des Bibelschülers an.

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 67

  • „Christliche Eigenschaften entwickeln: Mut“ (15 Min.): Besprechung. Zeige das Video Nein zu dem, was Loyalität untergräbt: Menschenfurcht.

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): ll 10-12

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 117 und Gebet