22.–28. August

PSALM 106–109

22.–28. August
  • Lied 2 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Dankt Jehova!“ (10 Min.):

    • Ps 106:1-3 — Jehova verdient unsere Dankbarkeit (w15 15. 1. 8 Abs. 1)

    • Ps 106:7-14, 19-25, 35-39 — Die Israeliten verloren ihre Wertschätzung und wurden Jehova untreu (w15 15. 1. 8-9 Abs. 2-3)

    • Ps 106:4, 5, 48 — Wir haben viele Gründe, Jehova dankbar zu sein (w11 15. 10. 5 Abs. 7)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Ps 109:8 — Wurde Judas von Gott dazu vorherbestimmt, Jesus zu verraten, um die Prophezeiung zu erfüllen? (w00 15. 12. 24 Abs. 20; it-2 1252)

    • Ps 109:31 — In welchem Sinn steht Gott „zur Rechten des Armen“? (w06 1. 9. 14 Abs. 7)

    • Was erfahre ich aus den gelesenen Kapiteln über Jehova?

    • Welche Gedanken kann ich bei Gesprächen im Predigtdienst verwenden?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Ps 106:1-14

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): ll 12:1 — Arbeite auf einen Rückbesuch hin

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): ll 12:2, 3 — Arbeite auf den nächsten Besuch hin

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): ll 14:1-3 — Hilf dem Bibelschüler zu verstehen, wie er das Gelernte umsetzen kann

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 94

  • Jehova kümmert sich um unsere Bedürfnisse (Ps 107:9) (15 Min.): Besprechung. Zeige zuerst das Video Jehova kümmert sich um unsere Bedürfnisse (auf tv.jw.org unter VIDEO-ON-DEMAND > FAMILIE). Frage die Zuhörer, was man daraus für sich lernen kann.

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): bh 15:13-16, K

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 149 und Gebet