3.–9. April

JEREMIA 17–21

3.–9. April
  • Lied 69 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • „Lass dein Denken und Handeln von Jehova formen“ (10 Min.):

    • Jer 18:1-4 — Der Töpfer entscheidet, wie er den Ton verarbeitet (w16.06 2:2)

    • Jer 18:5-10 — Jehova entscheidet, wie er mit Menschen umgeht (it-2 699 Abs. 3)

    • Jer 18:11 — Reagiere positiv, wenn Jehova dich formt (w16.06 2:10-13)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Jer 17:9 — Wozu könnte uns unser verräterisches Herz veranlassen? (w01 15. 10. 25 Abs. 13)

    • Jer 20:7 — Auf welche Weise gebrauchte Jehova seine Stärke gegen Jeremia und betörte ihn? (w07 15. 3. 9 Abs. 6)

    • Was hast du über Jehova gelernt?

    • Welche anderen Schätze hast du entdeckt?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Jer 18:1-10

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Gesprächsvorschläge für den Monat (15 Min.): Besprechung, gestützt auf die „Gesprächsvorschläge“. Zeige die einzelnen Videos mit den Gesprächsvorschlägen und besprich sie mit den Anwesenden. Ermuntere alle, einen Rückbesuch bei denen zu machen, die das Traktat Das Reich Gottes: Was ist damit gemeint? genommen haben.

UNSER LEBEN ALS CHRIST

  • Lied 118

  • Aktuelles (5 Min.)

  • „Wir heißen sie herzlich willkommen“ (10 Min.): Beginne mit einem 3-minütigen Vortrag. Zeige zum Schluss das Video Steve Gerdes: Wir werden nie die Begrüßung vergessen.

  • Versammlungsbibelstudium (30 Min.): jl 15; jl 16

  • Wiederholung und Vorschau auf nächste Woche (3 Min.)

  • Lied 5 und Gebet