Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zusammenfassung von “Was können wir aus der Bibel lernen?“

4. Wer ist Jesus Christus?

4. Wer ist Jesus Christus?

1 JESUS IST DER MESSIAS

Du bist der Christus (Matthäus 16:16)

Woher wissen wir, dass Jesus der Messias ist?

  • Matthäus 3:16, 17; Johannes 1:32-34

    Jehova hat gesagt, dass Jesus sein Sohn ist.

  • Micha 5:2; Matthäus 2:1, 3-9

    Alle Voraussagen über den Messias haben sich an Jesus erfüllt.

2 JESUS WAR EIN ENGEL, BEVOR ER AUF DIE ERDE KAM

Ich bin vom Himmel herabgekommen (Johannes 6:38)

Was hat Jesus im Himmel gemacht?

  • Kolosser 1:15, 16

    Jesus war der Erste, den Jehova erschaffen hat. Danach hat Jehova mit ihm zusammen alles andere gemacht. Jesus hat Milliarden Jahre lang von seinem Vater gelernt.

  • Lukas 1:30-35

    Jehova hat Jesus auf die Erde gesandt.

3 JESUS LIEBT MENSCHEN

Lasst die kleinen Kinder zu mir kommen (Markus 10:14)

Was gefällt dir an Jesus?

  • Markus 10:13-16

    Jesus war freundlich; die Menschen haben sich bei ihm wohl gefühlt.

  • Johannes 4:9, 27

    Jesus war zu Frauen sehr respektvoll.

  • Johannes 13:2-5, 12-17

    Jesus dachte nie zu hoch von sich.

  • Matthäus 9:35, 36; Markus 1:40-42

    Jesus war gern für andere da.

4 JESUS MACHT IMMER DAS, WAS GOTT SICH WÜNSCHT

Ich habe das Werk vollendet, das du mir zu tun gegeben hast (Johannes 17:4)

Wie hilft uns das Beispiel von Jesus, Gott treu zu sein?

  • Matthäus 4:1-11

    Jesus war treu, als der Teufel ihn verleiten wollte, etwas Falsches zu tun.

  • Markus 3:21

    Jesus hat immer das gemacht, was Gott sich wünscht. Auch wenn ihn seine Verwandten dafür verspottet haben.

  • 1. Petrus 2:21-23

    Jesus hat seinen Feinden nie etwas Böses getan.

  • Philipper 2:8

    Jesus hielt fest zu Gott — bis in den Tod.

  • Hebräer 10:12, 13; 1. Petrus 3:18

    Jehova hat Jesus zu Leben im Himmel auferweckt.