Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Was wir aus der Bibel lernen können

Einführung zu Teil 8

Einführung zu Teil 8

Salomo bekommt von Jehova große Weisheit. Er darf auch den Tempel bauen. Aber nach und nach entfernt er sich von Jehova. Erkläre deinem Kind, wie es kommt, dass Götzendiener König Salomo von Gott wegbringen. Dann wird das Königreich geteilt. Schlechte Könige bringen das Volk dazu, abtrünnig zu werden und Götzen anzubeten. In dieser Zeit werden viele loyale Propheten Jehovas verfolgt und ermordet. Königin Isebel stürzt das 10-Stämme-Reich noch tiefer in die Abtrünnigkeit. Es ist wirklich ein dunkles Kapitel in der Geschichte Israels. Doch es gibt nach wie vor viele treue Diener Jehovas. Zu ihnen gehören König Josaphat und der Prophet Elia.

IN DIESER RUBRIK

GESCHICHTE 44

Ein Tempel für Jehova

Wie gefällt Jehova der Tempel und Salomos Gebet? Und wofür ist Salomo berühmt?

GESCHICHTE 45

Das Königreich wird geteilt

Viele Israeliten vergessen Jehova. Was ist passiert?

GESCHICHTE 46

Die Probe auf dem Berg Karmel

Wer ist der wahre Gott? Baal oder Jehova?

GESCHICHTE 47

Jehova stärkt Elia

Kann Jehova auch dich stärken?

GESCHICHTE 48

Eine Witwe bekommt ihren Sohn zurück

Diese Witwe erlebt gleich zwei Wunder.

GESCHICHTE 49

Eine böse Königin bekommt ihre Strafe

Isebel will Naboths Weingarten stehlen. Deshalb denkt sie sich einen Plan aus, um Naboth zu töten. Aber Jehova entgeht das nicht.

GESCHICHTE 50

Jehova kämpft für Josaphat

Juda wird von einem feindlichen Heer bedroht. Deswegen bittet der gute König Josaphat Jehova um Hilfe.