Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM APRIL 2015

 TITELTHEMA | WIE WÄRS MIT EINEM BIBELKURS?

Bibelkurse — Jeder kann mitmachen!

Bibelkurse — Jeder kann mitmachen!

Viele kennen Jehovas Zeugen, weil sie immer wieder an die Türen kommen und man sie oft auf der Straße sieht. Aber wussten Sie auch, dass wir Bibelunterricht geben — und dass diese Kurse überall auf der Welt laufen?

2014 waren in über 200 Ländern mehr als 8 000 000 Zeugen als Bibellehrer aktiv und leiteten jeden Monat annähernd 9 500 000 Bibelkurse *. Damit übersteigt die Zahl der Kursteilnehmer die Einwohnerzahl von über 100 verschiedenen Ländern der Erde!

Für unser Bildungsprogramm drucken und verbreiten wir jedes Jahr fast eineinhalb Milliarden Bibeln, Bücher, Zeitschriften und andere Studienbegleiter — in sage und schreibe rund 700 Sprachen! Ein Aufwand, der seinesgleichen sucht, um jedem einen Kurs in seiner eigenen Sprache zu ermöglichen.

 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie läuft so ein Bibelkurs ab?

Wir greifen Themenbereiche heraus und untersuchen, was die Bibel an verschiedensten Stellen dazu sagt. Sie beantwortet zum Beispiel Fragen wie: Wer ist Gott und wie ist er? Hat er einen Namen? Wo befindet er sich? Kann man ihm nahe sein? Die Herausforderung besteht darin, zu wissen, wo in der Bibel die Antworten stehen.

Als Studienbegleiter benutzen wir hauptsächlich das 224-seitige Taschenbuch Was lehrt die Bibel wirklich? *. Darin findet man viele grundlegende Lehren der Bibel einfach erklärt. Es bietet Antworten auf Fragen zum Thema Gott, Jesus Christus, Leid, Gebet, Tod und Auferstehung sowie vieles mehr.

 Wann und wo kann man bei so einem Kurs mitmachen?

Wann und wo es Ihnen am besten passt.

Wie viel Zeit muss man dafür mitbringen?

Das kann völlig flexibel gehandhabt werden. Viele nehmen sich jede Woche so 10 bis 15 Minuten Zeit, andere eine ganze Stunde oder mehr. Wir richten uns dabei ganz nach Ihnen.

Was muss ich dafür bezahlen?

Nichts. Der Kurs und das Kursmaterial sind kostenlos. Dabei halten wir uns an das, was Jesus gesagt hat: „Kostenfrei habt ihr empfangen, kostenfrei gebt“ (Matthäus 10:8).

Wie lange läuft so ein Kurs?

Die Kursdauer bestimmen Sie. Das Buch Was lehrt die Bibel wirklich? umfasst 19 Kapitel, von denen alle oder nur einige durchgenommen werden können. Dabei geben Sie das Lerntempo selbst vor.

Muss man dann auch ein Zeuge Jehovas werden?

Nein. Jeder entscheidet selbst, was er glaubt oder nicht. Und diese Entscheidungsfreiheit respektieren wir natürlich. Wenn man sich allerdings selbst ein Bild darüber gemacht hat, was die Bibel lehrt, braucht man sich dabei nicht auf sein Bauchgefühl zu verlassen.

 Findet man irgendwo noch nähere Informationen?

Auf der Website jw.org werden Sie aus erster Hand über unsere Glaubensansichten und Aktivitäten informiert.

Was, wenn ich bei so einem Kurs mitmachen will?

^ Abs. 4 In der Regel werden die Bibelkurse entweder mit Einzelpersonen oder kleineren Gruppen durchgeführt.

^ Abs. 9 Dieses Buch haben Jehovas Zeugen herausgegeben und es wurden inzwischen über 230 Millionen Exemplare in mehr als 260 Sprachen gedruckt.

Mehr dazu

Unsere Druckereien — was hinter den Zahlen steht

Jehovas Zeugen stellen in 15 Druckereien auf allen Kontinenten Bibelliteratur in rund 700 Sprachen her.

Hat die Bibel Tipps für eine glückliche Familie?

Trautes Heim, Glück allein: Die Bibel hat schon Millionen Menschen dabei geholfen.