Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Der Wachtturm  |  Oktober 2014

 TITELTHEMA | DAS REICH GOTTES: WAS KANN ES FÜR UNS BEDEUTEN?

Warum ist dieses Thema von Interesse?

Warum ist dieses Thema von Interesse?

Rund um die Welt setzen Millionen Menschen ihre Hoffnung auf das Reich Gottes. Damit folgen sie dem Beispiel Jesu, der seine Nachfolger beten lehrte: „Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden“ (Matthäus 6:10, Lutherbibel).

Für Gottes Reich oder Königreich interessieren sich viele Menschen. Ist es da nicht paradox, dass die meisten Religionen wenig darauf geben? Hierzu schrieb der Historiker H. G. Wells: „Bemerkenswert ist die Bedeutung, die Jesus dem, was er das Himmelreich nennt, beimisst, und die geringe Rolle, die diese Lehre in den Zeremonien und Glaubenssätzen der meisten christlichen Kirchen spielt.“

Bei Jehovas Zeugen dagegen hat das Königreich Gottes einen hohen Stellenwert. Das erkennt man schon an der Zeitschrift, die Sie gerade lesen. Ihr Titel lautet: Der Wachtturm verkündigt Jehovas Königreich.  * Sie wird in 220 Sprachen veröffentlicht. Mit einer Auflage von fast 46 Millionen pro Ausgabe ist sie weltweit die am weitesten verbreitete Zeitschrift.

Warum ist es für Jehovas Zeugen so wichtig, Gottes Königreich bekannt zu machen? Ein Grund ist: In der Bibel, dem wichtigsten Buch der Welt, ist das Königreich die zentrale Botschaft. Und ein anderer Grund: Jehovas Zeugen sind absolut sicher, dass Gottes Königreich die einzige echte Lösung für die Probleme der Menschheit bietet.

Jehovas Zeugen folgen dem Beispiel Jesu. Als er auf der Erde lebte, machte er das Königreich zum Mittelpunkt seiner Tätigkeit und seines Lebens (Lukas 4:43). Warum war das Königreich für Jesus von so großem Interesse? Und kann es auch für Sie etwas bewirken? In den folgenden Artikeln finden Sie die Antworten der Bibel.

^ Abs. 5 Jehova ist laut der Bibel der Name Gottes.