Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Der Wachtturm  |  Oktober 2014

Fragen zur Bibel

Fragen zur Bibel

Warum um das Kommen des Reiches Gottes beten?

Möchten Sie mehr über das Reich Gottes und sein Regierungsprogramm erfahren?

Gottes Königreich ist eine himmlische Regierung. Jesus lehrte seine Nachfolger um das Kommen des Königreichs zu beten, weil es auf der Erde Frieden und Gerechtigkeit wiederherstellen wird. Keine menschliche Regierung wird Gewalt, Ungerechtigkeit oder Krankheit völlig ausmerzen können. Doch Gottes Königreich wird dazu in der Lage sein. Gott hat seinen Sohn Jesus zum König dieses Reiches bestimmt. Außerdem hat Jehova eine Gruppe von Nachfolgern Jesu ausgewählt, die gemeinsam mit Jesus regieren werden. (Lesen Sie Lukas 11:2; 22:28-30.)

Schon bald wird Gottes Königreich gegen alle vorgehen, die seiner Herrschaft gegenüber feindlich eingestellt sind. Betet man also um das Kommen dieses Königreiches, bittet man eigentlich darum, dass Gottes Regierung alle menschlichen Regierungen ersetzen wird. (Lesen Sie Daniel 7:13, 14; Offenbarung 11:15, 18.)

Was bringt das Reich Gottes uns Menschen?

Jesus ist ein perfekter König. Er ist mitfühlend und als Sohn Gottes hat er auch die Macht, denen Erleichterung zu verschaffen, die Gott inständig um Hilfe bitten. (Lesen Sie Psalm 72:8, 12-14.)

Alle, die aufrichtig um das Kommen des Königreiches Gottes beten und so leben, wie Gott es möchte, werden bald sehr gesegnet. Es lohnt sich auf jeden Fall, herauszufinden, was die Bibel über Gottes Königreich sagt! (Lesen Sie Lukas 18:16, 17; Johannes 4:23.)