Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Der Wachtturm  |  August 2014

 TITELTHEMA | BIN ICH GOTT WICHTIG?

Nimmt Gott überhaupt Notiz von mir?

Nimmt Gott überhaupt Notiz von mir?

„Ich aber bin niedergedrückt und arm. Jehova selbst beachtet mich“ (KÖNIG DAVID VON ISRAEL, 11. JAHRHUNDERT V. CHR.) *

„Die Nationen sind wie ein Tropfen von einem Eimer“ (JESAJA 40:15)

Wie konnte sich David so sicher sein, dass Gott ihn beachtet? Wie ist das mit uns heute? Ist er persönlich an jedem Einzelnen interessiert? Viele können sich das von Gott, dem Allmächtigen, nur schwer vorstellen. Wieso?

Zum einen, weil Gott dem Menschen weit überlegen ist. Er ist so erhaben, dass ganze Nationen für ihn „wie ein Tropfen von einem Eimer und wie der Staubbelag auf den Waagschalen“ sind (Jesaja 40:15). Ein Kritiker und Journalist ging so weit, zu behaupten, es wäre „der Gipfel der Unverschämtheit, zu glauben, dass es ein göttliches Wesen gibt, das persönlich und unmittelbar an unserem Handeln interessiert ist“.

Zum anderen fühlen sich manche Menschen zu unwürdig, um von Gott beachtet zu werden. Jim, ein gestandener Mann, sagte zum Beispiel: „Ich habe ständig darum gebetet, friedlich zu sein und mich beherrschen zu können, aber früher oder später ist die Wut immer wieder in mir hochgekocht. Also war ich offensichtlich doch durch und durch schlecht. Ich dachte: Gott kann mir einfach nicht helfen.“

Ist Gott wirklich so fern, dass er keine Notiz von uns nimmt? Wie denkt er über uns unvollkommene Menschen? Diese Fragen kann nur Gott beantworten. Er hat uns eine Botschaft zukommen lassen, und zwar in der Bibel. Darin versichert er uns, dass er kein unnahbarer Gott ist; ihm ist der Einzelne nicht egal. In der Bibel heißt es, dass „er tatsächlich einem jeden von uns nicht fern ist“ (Apostelgeschichte 17:27). Die nächsten Artikel erklären genauer, was Gott selbst dazu sagt und wie er sein Interesse an uns Menschen bewiesen hat — an Menschen wie du und ich.

^ Abs. 3 Psalm 40:17. Jehova ist laut der Bibel der Name Gottes.