Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM NOVEMBER 2013

Lügen über einen liebenswerten Gott

Religiöse Lügen, die über Jahrhunderte verbreitet worden sind, haben die Menschen von Gott entfremdet. Woher wissen wir, dass Gott nicht unnahbar oder grausam ist?

Gott zu lieben fällt vielen schwer

Manch einer hält Gott für unnahbar und nicht liebenswert. Ist er das wirklich? Hier einige Stimmen dazu.

Die Lüge vom namenlosen Gott

Weiß man eigentlich, wie Gott heißt? Wenn ja, darf man seinen Namen gebrauchen? Warum ist das wichtig?

Die Lüge vom geheimnisvollen Gott

Die Dreieinigkeitslehre verhindert, dass wir Gott kennen- und lieben lernen. Kann man jemand wirklich lieben, wenn er ein Geheimnis ist?

Die Lüge vom grausamen Gott

Viele glauben, dass Gott Sünder ewig büßen lässt. Würde Gott so etwas tun? Was ist wirklich nach dem Tod?

Die Wahrheit kann frei machen

Wie lässt sich beurteilen, ob religiöse Lehren wahr sind? Jesus legte dafür einen Maßstab fest.

Mit Jugendlichen reden — ohne Streit

Junge Leute sind auf der Suche nach einer Identität. Sie brauchen ein Umfeld, in dem sie sich frei äußern können. Wie kann man sie als Eltern unterstützen?

Er belohnt Menschen, „die ihn ernstlich suchen“

Über welche Art Glauben freut sich Jehova? Wie belohnt er Menschen, die ihm treu dienen?

Sie wurde „durch Werke gerechtgesprochen“

Der Bericht über Rahab zeigt, dass für Gott niemand unbedeutend ist. Was können wir uns von ihr in puncto Glauben abschauen?

Fragen zur Bibel

Kommen alle guten Menschen in den Himmel? Hier die Antwort der Bibel.

Zusätzlich online

Glauben Jehovas Zeugen, dass nur sie die wahre Religion haben?

Vertrat Jesus die Meinung, dass viele Wege zu Gott führen?