Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM OKTOBER 2013

TITELTHEMA | WORUM GEHT ES IN DER BIBEL?

Eine gute Botschaft für alle Menschen

Eine gute Botschaft für alle Menschen

Die Auferstehung Jesu stärkte den Glauben der Jünger und gab ihnen Schwung. Der Apostel Paulus ist da ein gutes Beispiel. Er reiste durch Kleinasien und den Mittelmeerraum, gründete und organisierte Versammlungen oder Gemeinden und stärkte die Christen, damit sie dem moralischen Druck und harter Verfolgung standhalten konnten. Trotz aller Schwierigkeiten blühte das Christentum auf und breitete sich aus.

Paulus selbst kam ins Gefängnis. Doch sogar von dort schrieb er ermutigende Briefe an die Christenversammlungen und gab ihnen Rat. Er warnte vor einer noch größeren Gefahr: Abtrünnigkeit. Geleitet von Gottes heiligem Geist sah er voraus, dass „bedrückende Wölfe“ bei ihnen eindringen und „verdrehte Dinge reden“ würden, „um die Jünger hinter sich her wegzuziehen“ (Apostelgeschichte 20:29, 30).

Am Ende des 1. Jahrhunderts hatte diese Abtrünnigkeit eingesetzt. Etwa um die Zeit ermöglichte der auferweckte Jesus dem Apostel Johannes in einer Offenbarung eine plastische Vorausschau auf die Zukunft. Wie Johannes dann schrieb, würden weder Gegner noch falsche Lehrer Gott daran hindern, seinen ursprünglichen Vorsatz mit der Erde und der Menschheit völlig umzusetzen. Die gute Botschaft von Gottes Königreich wird „jeder Nation und jedem Stamm und jeder Zunge und jedem Volk“ verkündet werden (Offenbarung 14:6). Auf der Erde wird wieder ein Paradies entstehen, und jeder, der Gottes Willen tun möchte, kann das miterleben!

Hört sich das für Sie nach einer „guten Botschaft“ an? Falls ja, laden wir Sie ein, mehr darüber zu erfahren, was uns Gott durch die Bibel sagen möchte und wie das heute und in der Zukunft Ihr Leben bereichern kann.

Auf www.jw.org können Sie die Bibel für sich persönlich lesen. Auf dieser Website finden Sie auch die Broschüren Die Bibel: Was will sie uns sagen? und Eine gute Botschaft von Gott sowie das Buch Was lehrt die Bibel wirklich?. Außerdem stehen dort noch andere Veröffentlichungen, die erklären, warum die Bibel unser Vertrauen verdient und wie man ihren bewährten Rat in der Familie und im eigenen Leben anwenden kann. Sie können auch gern jeden Zeugen Jehovas ansprechen, wenn Sie mehr wissen möchten.

(Nach Apostelgeschichte, Epheser, Philipper, Kolosser, Philemon, 1. Johannes, Offenbarung.)