Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM SEPTEMBER 2013

Fragen zur Bibel

Fragen zur Bibel

Was macht eine Ehe glücklich?

Die Bibel enthält gute Ratschläge für die Ehe. Sie sind deshalb so gut, weil sie von Jehova Gott, dem Urheber der Ehe, stammen. Sein Wort ist eine Hilfe, Eigenschaften zu entwickeln, die eine Ehe glücklich machen können, und es warnt vor Einstellungen, die sie gefährden. Außerdem lernt man durch die Bibel, richtig zu kommunizieren, was ebenfalls zum Glück beiträgt. (Lesen Sie Kolosser 3:8-10, 12-14.)

Mann und Frau sollten einander ehren und respektieren. Ihr Glück hängt davon ab, dass sie beide die Rolle ausfüllen, die Gott ihnen in der Ehe zugewiesen hat. (Lesen Sie Kolosser 3:18, 19.)

Wie bleibt eine Ehe stabil?

Gegenseitige Liebe hält eine Partnerschaft zusammen. Gott zeigt uns, was es heißt, zu lieben. Er und sein Sohn Jesus sind perfekte Vorbilder, was selbstlose Liebe angeht. (Lesen Sie 1. Johannes 4:7, 8, 19.)

Wenn Mann und Frau die Ehe als eine Einrichtung von Gott achten, werden sie zusammenbleiben. Gott hat die Ehe als dauerhafte Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau vorgesehen — eine Verbindung, die Familien Sicherheit und Geborgenheit bietet. Er hat Mann und Frau so gemacht, dass sie sich körperlich und emotional ergänzen, was einer Ehe Bestand geben kann. Auch hat er sie in seinem Bild erschaffen, und deshalb können sie seine Liebe nachahmen. (Lesen Sie 1. Mose 1:27; 2:18, 24.)

Mehr dazu

Gottes Weg zum Eheglück

Mit Gott zu einer glücklichen Ehe — Geht das? Welche Vorteile hat es, seine Rolle in der Ehe zu kennen und auszufüllen? Was kann man sich fragen?

Wie trifft man sich in der Mitte?

Vier Geheimnisse für weniger Streit und mehr gemeinsame Lösungen.