Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM JANUAR 2009

Der Mut eines jungen Mannes

Der Mut eines jungen Mannes

 Für unsere jungen Leser

Der Mut eines jungen Mannes

So geht es: Am besten, du suchst dir für dieses Projekt eine ruhige Ecke. Stell dir beim Lesen der Bibeltexte vor, du wärst dabei gewesen. Mal dir die Situation aus: Hörst du, wie die Leute miteinander reden? Kannst du dich in die Hauptpersonen hineinversetzen? Überleg dir, wie es gewesen sein könnte.

FINDE HERAUS, WORUM ES GEHT. LIES 1. SAMUEL 17:1-11, 26, 32-51.

Wie stellst du dir Goliath vor? Wie hat sich wohl seine Stimme angehört?

........

Warum wollte David gegen Goliath kämpfen, obwohl er kein Soldat war? (Lies Vers 26.)

........

Warum war er sich sicher, dass Jehova ihm helfen wird? (Lies noch einmal Vers 34-37.)

........

DENK DICH NOCH MEHR HINEIN.

Versuche einmal selber herauszufinden, . . .

1. wie groß Goliath war (1. Samuel 17:4).

6 Ellen und 1 Spanne = ........

2. wie schwer sein Panzerhemd war (1. Samuel 17:5).

5 000 Schekel Kupfer = ........

3. wie schwer die Klinge seines Speers war (1. Samuel 17:7).

600 Schekel Eisen = ........

WIE KANNST DU DIR DAVID ZUM VORBILD NEHMEN?

Was hast du über Mut gelernt?

........

Warum ist es besser, auf Jehova zu vertrauen als auf die eigene Kraft?

........

WAS KANNST DU NOCH AUS DIESEM BERICHT LERNEN?

Vor welchen Problemen, die dir so groß wie Goliath vorkommen, stehst du?

........

Woher weißt du, dass dich Jehova nie im Stich lässt? Erzähle etwas, was du erlebt hast (oder jemand anders).

........

WAS GEFÄLLT DIR AN DIESEM BERICHT AM BESTEN, UND WARUM?

........