Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM MAI 2008

Über Gottes Königreich

Über Gottes Königreich

 Was wir von Jesus lernen

Über Gottes Königreich

Was ist Gottes Königreich?

Gottes Königreich ist eine Regierung, die über die ganze Erde herrschen wird. Jesus sagte seinen Jüngern, sie sollten beten: „Dein Königreich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auch auf der Erde“ (Matthäus 6:9, 10; Daniel 2:44).

Wer regiert in Gottes Königreich?

Jesus wurde geboren, um der Herrscher im Königreich Gottes zu werden. Ein Engel erklärte der Mutter Jesu: „Jehova Gott wird ihm den Thron Davids, seines Vaters, geben, und er wird für immer als König regieren“ (Lukas 1:30-33). Außerdem wählte Jesus einige seiner Nachfolger aus, mit ihm zusammen zu regieren. Er sagte zu den Aposteln: „Ihr . . . seid es, die in meinen Prüfungen mit mir durchgehalten haben; und ich mache einen Bund mit euch, so wie mein Vater einen Bund mit mir gemacht hat, für ein Königreich“ (Lukas 22:28, 29; Daniel 7:27). Insgesamt 144 000 Nachfolger Jesu werden mit ihm regieren (Offenbarung 5:9, 10; 14:1).

Wo befindet sich der Regierungssitz?

Gottes Königreich regiert vom Himmel aus. Bevor Jesus in den Himmel auffuhr, sagte er zu seinen Jüngern: „Wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und will euch heimnehmen zu mir, damit dort, wo ich bin, auch ihr seid. . . . ich gehe zum Vater hin“ (Johannes 14:2, 3, 12; Daniel 7:13, 14).

Was unternimmt Gottes Königreich gegen das Böse?

Jesus wird böse Menschen von der Erde beseitigen. Er erklärte: „Wenn der Menschensohn [Jesus] in seiner Herrlichkeit gekommen sein wird und alle Engel  mit ihm, dann wird er sich auf seinen Thron der Herrlichkeit setzen. Und alle Nationen werden vor ihm versammelt werden, und er wird die Menschen voneinander trennen . . . Und diese [die Bösen] werden in die ewige Abschneidung weggehen, die Gerechten aber in das ewige Leben“ (Matthäus 25:31-34, 46).

Wer lebt unter der Herrschaft des Königreiches auf der Erde?

Jesus sagte: „Glücklich sind die Mildgesinnten, da sie die Erde erben werden“ (Matthäus 5:5; Psalm 37:29; 72:8). Menschen, die lernen, einander zu lieben, werden dann die Erde bevölkern. Jesus sagte zu seinen Nachfolgern: „Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander liebt, so wie ich euch geliebt habe, dass auch ihr einander liebt. Daran werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe unter euch habt“ (Johannes 13:34, 35).

Was bewirkt Gottes Königreich für die Menschen auf der Erde?

Jesus wird die Menschen von allen Krankheiten heilen. Als er auf der Erde war, redete er zu den Volksmengen „über das Königreich Gottes . . ., und er machte die gesund, die der Heilung bedurften“ (Lukas 9:11). Der Apostel Johannes sah in einer Vision den auferstandenen Jesus und berichtet weiter: „Ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde . . . Dann hörte ich eine laute Stimme vom Thron her sagen: ‚Siehe! Das Zelt Gottes ist bei den Menschen . . . Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein‘ “ (Offenbarung 21:1-4).

Gottes Königreich wird die Erde in ein Paradies verwandeln. Ein Übeltäter, der mit Jesus hingerichtet wurde, bat ihn: „Jesus, gedenke meiner, wenn du in dein Königreich kommst.“ Darauf erwiderte Jesus: „Wahrlich, ich sage dir heute: Du wirst mit mir im Paradies sein“ (Lukas 23:42, 43; Jesaja 11:4-9).

Weitere Informationen sind in Kapitel 8 des Buches Was lehrt die Bibel wirklich? * zu finden

[Fußnote]

^ Abs. 16 Herausgegeben von Jehovas Zeugen.