Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Der Wachtturm  |  Nr. 6 2017

 TITELTHEMA | DAS BESTE GESCHENK

„Das war das beste Geschenk aller Zeiten!“

„Das war das beste Geschenk aller Zeiten!“

So empfand ein 13-jähriges Mädchen, das einen Hund geschenkt bekommen hatte. Eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die während der Schulzeit von ihrem Vater einen Computer bekam, sagt, dieses Geschenk habe ihr Leben verändert. Und für einen Ehemann war die selbstgebastelte Karte, die seine Frau ihm zum ersten Hochzeitstag schenkte, das beste Geschenk der Welt.

Jedes Jahr stecken viele Leute Zeit und Energie in die Suche nach dem „perfekten“ Geschenk. Wird es dann bei einem besonderen Anlass überreicht, hofft man, dass das Geschenk begeistert angenommen wird. Und bekommt man selbst etwas geschenkt, wünscht man sich natürlich auch etwas, über das man sich wirklich freuen kann.

Ein solches Geschenk hat doppelten Wert: Nicht nur der Empfänger kann sich darüber freuen, sondern auch der Geber. Die Bibel sagt sogar: „Beglückender ist Geben als Empfangen“ (Apostelgeschichte 20:35). Das Glück ist natürlich umso größer, je mehr das Geschenk dem Empfänger bedeutet.

Wie kann man Geschenke machen, die gut ankommen? Und was, wenn man das „perfekte“ Geschenk nicht findet? Hier einige Tipps, um Geschenke zu machen, die sich sehen lassen können.