Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

 TITELTHEMA | ENGEL: GIBT ES SIE WIRKLICH?

Hat jeder Mensch einen Schutzengel?

Hat jeder Mensch einen Schutzengel?

Aus der Bibel geht nicht hervor, dass Menschen Schutzengel haben. Jesus sagte zwar einmal: „Seht zu, dass ihr keinen von diesen Kleinen [Jesu Jüngern] verachtet, denn ich sage euch, dass ihre Engel im Himmel allezeit das Angesicht meines Vaters schauen“ (Matthäus 18:10). Damit wollte Jesus allerdings nicht sagen, jeder hätte einen persönlichen Schutzengel. Er machte einfach deutlich, dass sich die Engel sehr stark für jeden einzelnen seiner Jünger interessieren. Christen würden sich also nicht unnötig in Gefahr bringen und darauf spekulieren, dass Engel sie beschützen.

Heißt das, Engel helfen Menschen nie? Nein (Psalm 91:11). Wie Kenneth aus dem ersten Artikel sind auch viele andere davon überzeugt, von Gottes Engeln beschützt oder geleitet worden zu sein. Auch wenn sich das wohl nie eindeutig beweisen lässt, spricht doch einiges dafür. Jehovas Zeugen bemerken bei ihrem Predigen regelmäßig Hinweise darauf, dass Engel eingegriffen haben. Doch da Engel unsichtbar sind, weiß man natürlich nie, in welchem Umfang Gott sie einsetzt, um Menschen in verschiedenen Situationen zu helfen. Doch ganz gleich, wodurch Gott geholfen hat — es ist sicher nicht verkehrt, ihm dafür zu danken (Kolosser 3:15; Jakobus 1:17, 18).