Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM (STUDIENAUSGABE) MÄRZ 2014

Opferbereit bleiben, dabei aber auch ein positives Selbstbild bewahren — wie schafft man das? Wie kann man Eltern und Glaubensbrüder im Alter liebevoll umsorgen?

Das Herz von Verwandten erreichen, die unseren Glauben nicht teilen

Was lernen wir vom Umgang Jesu mit seinen Verwandten? Wie können wir Verwandten unseren Glauben näherbringen?

Selbstlos und opferbereit bleiben — wie?

Was könnte unsere Opferbereitschaft schleichend untergraben? Wie kann uns die Bibel helfen, dem entgegenzuwirken?

Uns positiver einschätzen — wie?

Warum haben viele mit einem negativen Selbstbild zu kämpfen? Wie kann uns die Bibel helfen, uns positiver einzuschätzen?

Familienstudium: Wie können wir es noch interessanter machen?

Hier kommen Anregungen von Familien rund um den Globus, wie man das Familienstudium interessanter machen kann.

Unsere lieben Älteren ehren

Wie denkt Gott über ältere Menschen? Welche Verpflichtung haben erwachsene Kinder gegenüber ihren betagten Eltern? Wie kann die Versammlung die Älteren in ihren Reihen ehren?

Unsere lieben Älteren umsorgen

Mit zunehmendem Alter der Eltern brauchen sie die Hilfe ihrer Kinder. Wie können beide Seiten für die „unglücklichen Tage“ vorausplanen und mit den Herausforderungen zurechtkommen?

Unser Wort: „Ja und doch Nein“?

Christen halten ihr Wort, und sagen nicht Ja und meinen dann doch Nein. Was aber, wenn man eine Vereinbarung absagen muss? Sehen wir uns das Beispiel von Paulus an.