Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

DER WACHTTURM (STUDIENAUSGABE) JULI 2013

Leitende Körperschaft erweitert

Leitende Körperschaft erweitert

Am Mittwoch, dem 5. September 2012, wurden die Bethelfamilien in den Vereinigten Staaten und in Kanada darüber informiert, dass die leitende Körperschaft der Zeugen Jehovas mit Wirkung vom 1. September 2012 um ein Mitglied erweitert wurde — Mark Sanderson.

Aufgewachsen ist Bruder Sanderson in San Diego (Kalifornien). Schon seine Eltern waren Zeugen Jehovas, und am 9. Februar 1975 ließ er sich ebenfalls taufen. Vom 1. September 1983 an stand er in Saskatchewan (Kanada) im Pionierdienst. Er besuchte in den USA die 7. Klasse der Schule zur dienstamtlichen Weiterbildung (heute Bibelschule für ledige Brüder), die er im Dezember 1990 erfolgreich abschloss. Als Sonderpionier wurde Bruder Sanderson im April 1991 nach Neufundland (Kanada) geschickt. Eine Zeit lang besuchte er als stellvertretender Kreisaufseher die Versammlungen, bis er im Februar 1997 ins kanadische Bethel eingeladen wurde. Von dort wurde er im November 2000 ins Zweigbüro der Vereinigten Staaten versetzt, wo er im Krankenhausinformationsdienst und später in der Dienstabteilung mitarbeitete.

Im September und Oktober 2008 absolvierte Bruder Sanderson die Schule für Mitglieder von Zweigkomitees. Anschließend wurde er in das Zweigkomitee der Philippinen berufen. Im September 2010 bat man ihn, in die USA zurückzukehren. Von da an diente er als Helfer für das Dienstkomitee der leitenden Körperschaft.