Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Erwachet!  |  Dezember 2015

 TITELTHEMA | HARMONIE: GEWUSST WIE!

Streit — Wie kommt es dazu?

Streit — Wie kommt es dazu?

SARAH * und Jacob aus Ghana sind seit 17 Jahren verheiratet. Sie erzählt: „Wenn wir streiten, geht es meistens ums Geld. Ich mach so viel für die Familie. Aber bei Geldangelegenheiten bezieht Jacob mich nie mit ein. Das regt mich auf. Dann ist bei uns wochenlang Funkstille.“

Ihr Mann Jacob sagt dazu: „Ja, wir geraten schon manchmal aneinander. Meistens sind es Missverständnisse oder wir haben nicht genug miteinander geredet. Und manchmal entsteht Streit, weil wir bei irgendwas überreagieren.“

Nathan aus Indien ist frisch verheiratet. Einmal schrie sein Schwiegervater die Schwiegermutter an. Nathan erzählt, was dann passierte: „Sie war beleidigt und lief aus dem Haus. Ich fragte ihn, warum er sie denn so angeschrien hätte. Da fühlte er sich angegriffen, weil ich — sein Schwiegersohn — ihn so was fragte. Und schon brüllte er uns alle an.“

Man erlebt es immer wieder: Das falsche Wort zur falschen Zeit kann viel Unheil anrichten. Ein ganz normaler Gedankenaustausch schaukelt sich schnell zu einem heftigen Schlagabtausch hoch. Es stimmt, immer die richtigen Worte zu finden, ist nicht so leicht. Deshalb entstehen häufig Missverständnisse oder man unterstellt dem anderen schlechte Absichten. Ein mehr oder weniger harmonisches Familienleben ist aber trotzdem möglich.

Was tun, wenn Streit ausbricht? Welche Schritte können den Konflikt entschärfen und den Frieden wiederherstellen? Der nächste Artikel liefert praktische Tipps für mehr Harmonie und Frieden in der Familie.

^ Abs. 3 Einige Namen wurden geändert.