Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Erwachet!  |  August 2015

Das Kursheft Apply Yourself to Reading and Writing gibt es in über 100 Sprachen und hat bereits eine Millionenauflage

Lesen und Schreiben für jeden

Lesen und Schreiben für jeden

„Lese- und Schreibfertigkeiten sind der Schlüssel zu Bildung und gesellschaftlichem Fortschritt“ (UNESCO). *

ÜBER 700 Millionen Menschen im Alter von 15 Jahren und älter können nicht lesen oder schreiben — und haben damit keinen Zugang zu einem Großteil des heutigen Wissens. Auch die Bibel bleibt ihnen verschlossen, ein Buch, das religiöse Wahrheiten und eine hohe Moral enthält und „zu unserer Unterweisung geschrieben worden“ ist (Römer 15:4). Deswegen geben Jehovas Zeugen in vielen Ländern Lese- und Schreibunterricht. Er ist Teil ihres biblischen Bildungsprogramms, das sie kostenlos anbieten. Ist das Projekt erfolgreich?

Ein Beispiel aus Mexiko: Seit 1946 geben Jehovas Zeugen dort Lese- und Schreibunterricht. Daran haben schon über 152 000 Menschen teilgenommen, und viele der Schüler wurden später sogar selbst Lehrer. Für diese Arbeit haben Jehovas Zeugen etliche Dankesbriefe vonseiten der Regierung erhalten. In einem Brief des Bildungsministeriums stand:  „[Wir] gratulieren Ihnen und danken Ihnen für Ihre Kooperation beim Ausbau des Nationalen Erwachsenenbildungsprogramms.“

Jung und Alt können bei den Kursen mitmachen. Josefina zum Beispiel war schon 101(!), als sie mit dem Kurs anfing, und nach nur zwei Jahren schloss sie ihn erfolgreich ab.

Spanisch ist in Mexiko zwar die Hauptsprache, aber auch in Stammessprachen wird unterrichtet: 2013 lernten Menschen aus acht verschiedenen Volksstämmen mit diesen Kursen lesen und schreiben — in ihrer Muttersprache.

Lesen und Schreiben ist wirklich ein kostbarer Schlüssel zu Bildung. Aber am wichtigsten ist: Dadurch haben Menschen jeder Herkunft Zugang zur Bibel. Sie ist ein Buch von Gott und kann jeden von Aberglauben und Irrlehren befreien und zu einem besseren Menschen machen (Johannes 8:32).

^ Abs. 2 Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur.