Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

ERWACHET! MÄRZ 2013

Aus aller Welt

Aus aller Welt

Weltweit

Der Hunger in der Welt hat nicht damit zu tun, dass zu wenig Nahrungsmittel produziert werden. Nach Schätzungen kann die Landwirtschaft derzeit 12 Milliarden Menschen ernähren — 5 Milliarden mehr, als es Erdbewohner gibt. Die Probleme liegen eher anderswo: Profitgier, ungenügende Verteilung, Verschwendung.

Großbritannien und Vereinigte Staaten

Bei einer Umfrage unter Führungskräften im Finanzsektor gab knapp ein Viertel der Befragten an, „unethisches oder illegales Vorgehen sei für Erfolg notwendig“. 16 Prozent würden eine Straftat begehen, wenn sie wüssten, „dass sie damit durchkommen“.

Argentinien

In Argentinien lassen sich 3 von 5 Lehrern wegen Stress und Gewalt an der Schule zeitweilig vom Unterricht freistellen.

Südkorea

Ein-Personen-Haushalte werden bald die typische Wohnform in Südkorea sein.

China

Zwei Drittel aller Städte in China werden die ab 2016 geltenden staatlichen Richtwerte für Luftqualität wohl nicht einhalten können. Außerdem wurde die Qualität der meisten Grundwasservorräte als „schlecht oder sehr schlecht“ eingestuft.