Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

ERWACHET! JULI 2011

Für die ganze Familie

Für die ganze Familie

 Für die ganze Familie

Was stimmt auf diesem Bild nicht?

Lies Apostelgeschichte 9:36-41. Findest du die drei Fehler auf dem Bild? Schreib sie unten auf und mal das Bild bunt aus.

1. ․․․․․

2. ․․․․․

3. ․․․․․

GESPRÄCHSIDEE:

Welchen Namen hatte Tabitha noch? Kennst du auch die Bedeutung ihrer Namen?

TIPP: Lies die Fußnote zu Apostelgeschichte 9:36 in der Neuen-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift — mit Studienverweisen.

Hat Tabitha immer nur an sich gedacht? Woran erkennst du das?

TIPP: Lies Apostelgeschichte 9:36, 39.

Wie traf das, was Jesus in Lukas 6:38 gesagt hat, auf Tabitha zu? Was lernst du von Tabitha?

TIPP: Lies Epheser 4:28; Jakobus 2:14-17.

ALS FAMILIE:

Jeder überlegt sich, wem er etwas schenken will. Dann bastelt etwas Einfaches für diese Personen, wie zum Beispiel eine Karte oder ein Lesezeichen mit einem schönen Bibeltext.

 Sammel- und Lernkarte

Ausschneiden, falten, aufheben

BIBELKARTE 7 PETRUS

FRAGEN

A. Warum fing Petrus an zu sinken?

B. Petrus war nicht verheiratet. Stimmt das?

C. Als die religiösen Führer den Aposteln verbieten wollten zu predigen, antworteten Petrus und die anderen: „Wir müssen . . .“

[Übersicht]

4026 v. u. Z. 1  u. Z. 98  u. Z.

Adam erschaffen Lebte im Letztes Bibelbuch

1. Jh. u. Z. geschrieben

[Karte]

Lebte in Bethsaida und Kapernaum

GALILÄA

Kapernaum

Bethsaida

Galiläisches Meer

PETRUS

KURZINFO:

Petrus war ein erfahrener Fischer und wurde einer der ersten Nachfolger Jesu. Jesus wählte ihn als einen seiner zwölf Apostel aus. Petrus ist der Apostel, der in den vier Evangelien am häufigsten zu Wort kommt. Er ließ sich von Jehova voll und ganz gebrauchen: Er predigte fleißig und machte seinen Brüdern Mut (Lukas 22:32; Markus 3:13-19).

ANTWORTEN

A. Er zweifelte plötzlich (Matthäus 14:28-31).

B. Nein (Markus 1:29-31; Johannes 1:42; 1. Korinther 9:5).

C. „. . . Gott, dem Herrscher, mehr gehorchen als den Menschen“ (Apostelgeschichte 5:18, 27-29).

Menschen und Länder

4. Ich heiße Antonia. Ich bin 8 Jahre alt und lebe in Chile. Das ist in Südamerika. Was meinst du, wie viele Zeugen Jehovas gibt es in Chile? 69 500, 96 500, 106 500?

5. Findest du das Land, in dem ich lebe? Kreise den Punkt ein. Und wo lebst du? Suche dein Land und mache dort auch einen Punkt. Jetzt siehst du, wie weit es von dir zu mir nach Chile ist.

A

B

C

D

Bildersuche für die Kleinen

Findet ihr die Bilder in der Zeitschrift wieder? Erzählt doch einmal, was ihr auf den einzelnen Bildern seht.

● Auflösungen für diese Doppelseite auf Seite 23

 AUFLÖSUNGEN ZU SEITE 30 UND 31

1. Petrus stand nicht beim Gebet, er kniete.

2. Die Frauen (Witwen) zeigten Petrus nicht Tongefäße, sondern Kleider, die Tabitha für sie genäht hatte.

3. Beim Gebet war Petrus allein bei Tabitha.

4. 69 500.

5. B.