Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

ERWACHET! NOVEMBER 2007

Ein einzigartiges Buch

Ein einzigartiges Buch

„Die Bibel ist das am weitesten verbreitete Buch aller Zeiten“ (The World Book Encyclopedia).

VOR über 550 Jahren begann der deutsche Erfinder Johannes Gutenberg, mit beweglichen Lettern zu drucken. Sein erstes berühmtes Werk war eine Bibel. * Seither sind Millionen und Abermillionen Bücher über jedes erdenkliche Thema herausgegeben worden. Doch die Bibel nimmt unter allen eine Sonderstellung ein.

  • Von der Bibel sind nach Schätzungen über 4,7 Milliarden Exemplare (Gesamt- und Teilausgaben) gedruckt worden. Das sind mehr als fünfmal so viel wie von dem Buch Worte des Vorsitzenden Mao Tse-tung, der auflagenstärksten Veröffentlichung nach der Bibel.
  • In nur einem der vergangenen Jahre wurden gut 50 Millionen Gesamt- oder Teilausgaben der Bibel verbreitet. „Die Bibel ist der Bestseller unter den Büchern, und das jedes Jahr“, hieß es in der Zeitschrift The New Yorker.
  • Die Bibel ist ganz oder teilweise in mehr als 2 400 Sprachen übersetzt worden. Somit liegt sie zumindest in Teilen in den Sprachen von über 90 Prozent der Weltbevölkerung vor.
  • Etwa die Hälfte der Bibelschreiber beendete ihre Aufzeichnungen, noch bevor der berühmte chinesische Philosoph Konfuzius und Siddhartha Gautama, der Begründer des Buddhismus, lebten.
  • Unter dem Einfluss der Bibel sind in der Malerei, der Musik, der Literatur und in anderen Künsten echte Meisterwerke entstanden.
  • Die Bibel hat staatliche Verbote überstanden, religiös motivierte Bücherverbrennungen und Angriffe von Kritikern. Sie ist massiver bekämpft worden als jedes andere Buch in der Geschichte und hat dennoch überlebt.

Das sind bestimmt außergewöhnliche Fakten, doch sie allein beweisen noch nicht, dass man der Bibel vertrauen kann. Deshalb werden im Folgenden fünf Gründe angeführt, die Millionen Menschen davon überzeugt haben, dass die Bibel vertrauenswürdig ist.

^ Abs. 3 Die sogenannte 42-zeilige Bibel, auch Gutenberg-Bibel genannt, war eine lateinische Bibelausgabe, deren Druck um das Jahr 1455 vollendet wurde.