Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

ERWACHET! NR. 5 2016

 AUS ALLER WELT

Im Fokus: Amerika

Im Fokus: Amerika

Einige Kurzmeldungen vom amerikanischen Kontinent zeigen, wie aktuell die Aussagen der Bibel sind.

Mails seltener checken reduziert Stress

Wer seine E-Mails nur dreimal am Tag checkt — und nicht so oft wie möglich — kann Stress reduzieren, wie eine Studie aus Vancouver (Kanada) ergab. Kostadin Kushlev, Leiter der Studie, erklärt dazu: „Für viele ist das Checken von E-Mails eine Versuchung, der sie nur schwer widerstehen können. Doch dieser Versuchung zu widerstehen ist genau das, was Stress reduziert.“

ZUM NACHDENKEN: Wir leben in Zeiten, „mit denen man schwer fertig wird“. Wäre es da nicht gut, unnötigen Stress zu vermeiden? (2. Timotheus 3:1).

Fischbestände erholen sich

„Die Bestände von Schalentieren, Hummern und Fischen in No-Take-Zonen [Meeresschutzgebiete mit Fangverbot] haben sich nachweislich erholt“, heißt es in einem Bericht der Wildlife Conservation Society (WCS) über Belize und andere Teile der Karibik. Weiter heißt es: „Im Gegensatz zu befischten Gebieten können sich bedrohte Arten in No-Take-Zonen zu einem gewissen Grad schon in 1–6 Jahren erholen, doch die vollständige Regeneration . . . kann Jahrzehnte dauern.“ Janet Gibson, Verantwortliche der WCS für Belize, sagte: „No-Take-Zonen können eindeutig dazu beitragen, den Fischreichtum und die Artenvielfalt unseres Landes wiederherzustellen.“

ZUM NACHDENKEN: Spricht die Regenerationsfähigkeit der Natur für einen intelligenten Schöpfer? (Psalm 104:24, 25).

Gewalt in Brasilien

Die Gewalt in Brasilien nimmt zu, berichtet die Presseagentur Agência Brasil. 2012 verzeichnete das Gesundheitsministerium über 56 000 Mordfälle — so viele wie nie zuvor. Für Luís Sapori, einen Experten für öffentliche Sicherheit, spiegelt sich darin der Verfall moralischer Werte wider. Er sagt: „Viele haben keine Achtung mehr vor den Normen . . . der zivilisierten Gesellschaft und sie greifen auf rohe Gewalt zurück, um ihre Interessen durchzusetzen.“

SCHON GEWUSST? Die Bibel sagte eine Zeit voraus, in der „die Liebe der meisten erkalten“ und Gesetzlosigkeit zunehmen würde (Matthäus 24:3, 12).