ANSICHT
Text
Bild

(Hebräer 13:15)

  1. 1. Tut es dir auch so gut,

    wenn du sprichst von Gott mit Mut?

    Was du kannst, hast du getan,

    und darauf kommt es an.

    Bringst du dich freudig ein,

    kannst du völlig sicher sein,

    unser Gott die Herzen sieht,

    er Menschen zu sich zieht.

    (REFRAIN)

    Von meinem Gott sprech ich so gern,

    will ihn mit meinen Worten ehrn.

    Mein Bestes ich Jehova geb,

    und das solang ich leb.

  2. 2. Tut es dir auch so gut,

    wenn ein Mensch schöpft neuen Mut,

    weil die Botschaft ihn berührt,

    er Gottes Liebe spürt?

    Mancher wird abgelenkt,

    mancher morgen anders denkt.

    Doch wie schön, auch die zu sehn,

    die zu Jehova stehn.

    (REFRAIN)

    Von meinem Gott sprech ich so gern,

    will ihn mit meinen Worten ehrn.

    Mein Bestes ich Jehova geb,

    und das solang ich leb.

  3.  3. Tut es dir auch so gut,

    wenn du merkst, Gott macht dir Mut —

    wenn man seine starke Hand

    ganz deutlich spüren kann?

    Wir lehren Gottes Wort

    überall, an jedem Ort,

    suchen jeden, ders verdient,

    solange Gott es will.

    (REFRAIN)

    Von meinem Gott sprech ich so gern,

    will ihn mit meinen Worten ehrn.

    Mein Bestes ich Jehova geb,

    und das solang ich leb.