ANSICHT
Text
Bild

(Hebräer 10:7, 9)

  1. 1. Jehova Gott schuf das Weltall,

    die Meere und das Land.

    Auch Sonne, Mond und Sterne sind

    die Werke seiner Hand.

    Den Lebensatem er schenkte,

    und all sein Tun beweist:

    Jehova ist würdig, dass ihn jeder

    anbetet und ihn preist!

  2. 2. Bei seiner Taufe im Jordan

    sprach Jesus ein Gebet:

    „Mein Vater, ich will dienen dir,

    wie es geschrieben steht.“

    Er wurde Gottes Gesalbter

    und bat Gott flehentlich:

    „Dein Wille, Jehova, soll geschehn!“

    Er lebte nicht mehr für sich.

  3. 3. In Dankbarkeit und in Demut

    wir stehen hier vor dir,

    um dich zu preisen, Vater,

    um uns hinzugeben dir.

    Hast deinen Sohn, den geliebten,

    als Lösegeld gesandt.

    Und darum liegt unser Leben jetzt

    für immer in deiner Hand.