ANSICHT
Text
Bild

(Psalm 26)

  1. 1. Erprobe mich, mein Herr Jehova Gott,

    denn ich vertraue dir, beachte dein Gebot.

    Sieh in mein Herz und prüfe, wer ich bin,

    beachte, was ich tu, und forme meinen Sinn.

    (REFRAIN)

    Für immer dein will ich tagaus, tagein

    treu dienen dir allein, dir ganz ergeben sein!

  2. 2. Ich meide den, der lügt und böse ist.

    Und wer bestechlich ist, zu dem gehör ich nicht.

    Ich halt mich fern von Menschen der Gewalt,

    zu dir will ich gehörn, bei dir finde ich Halt!

    (REFRAIN)

    Für immer dein will ich tagaus, tagein

    treu dienen dir allein, dir ganz ergeben sein!

  3. 3. Wie schön, dein Haus, ja deine Herrlichkeit!

    Die wahre Anbetung, mein Trost zu jeder Zeit.

    Von deinen Werken spreche ich so gern,

    mein Dank steigt auf zu dir und jeder soll es hörn.

    (REFRAIN)

    Für immer dein will ich tagaus, tagein

    treu dienen dir allein, dir ganz ergeben sein!

(Siehe auch Ps. 25:2.)