Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

UNSER LEBEN UND DIENST ALS CHRIST: ARBEITSHEFT OKTOBER 2016

 UNSER LEBEN ALS CHRIST

So gibt man gute Kommentare

So gibt man gute Kommentare

Gute Kommentare stärken alle in der Versammlung (Rö 14:19). Aber auch uns bringt es etwas, wenn wir uns beteiligen (Spr 15:23, 28). Versuchen wir doch, in jeder Zusammenkunft wenigstens einen Kommentar zu geben. Natürlich werden wir nicht jedes Mal drankommen, wenn wir uns melden. Deswegen ist es gut, mehrere Antworten vorzubereiten.

Ein guter Kommentar . . .

  • ist einfach, klar und kurz. Normalerweise dauert er nicht länger als 30 Sekunden

  • wird am besten mit eigenen Worten gegeben

  • ist keine unnötige Wiederholung eines vorherigen Kommentars

Wenn man als Erster aufgerufen wird, . . .

  • gibt man am besten eine einfache und direkte Antwort auf die Frage

Wurde die Frage beantwortet, könnte man noch . . .

  • herausstellen, wie einer der angeführten Bibeltexte zum Stoff passt

  • erwähnen, wie unser Leben davon berührt wird

  • erklären, wofür man den Stoff nutzen kann

  • eine kurze Erfahrung erzählen, die einen Hauptpunkt unterstreicht