In einer Vision gab Jehova Hesekiel eine Buchrolle und sagte ihm, er solle sie essen. Was hatte das zu bedeuten?

2:9–3:2

  • Hesekiel sollte Gottes Botschaft vollständig in sich aufnehmen. Über die Worte der Buchrolle nachzudenken würde seine innersten Gefühle ansprechen und ihn motivieren, zu reden

3:3

  • Die Buchrolle schmeckte süß, weil Hesekiel zu seiner Aufgabe positiv eingestellt war

Was bewirkt gründliches Bibelstudium und Nachsinnen bei mir?

 

Wie kann ich zum Predigen positiv eingestellt bleiben?