Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Arbeitsheft der Leben-und-Dienst-Zusammenkunft  |  Juli 2017

31. Juli – 6. August

HESEKIEL 24–27

31. Juli – 6. August
  • Lied 81 und Gebet

  • Einleitende Worte (bis zu 3 Min.)

SCHÄTZE AUS GOTTES WORT

  • Eine Prophezeiung gegen Tyrus stärkt das Vertrauen in Jehovas Wort(10 Min.):

    • Hes 26:3, 4 — Jehova kündigte die Zerstörung von Tyrus über 250 Jahre im Voraus an (si 133 Abs. 4)

    • Hes 26:7-11 — Hesekiel nannte das Volk, das Tyrus als erstes belagern sollte, und auch den Namen des Anführers (ce 216 Abs. 3)

    • Hes 26:4, 12 — Hesekiel sagte voraus, dass die Mauern, Häuser und selbst der Staub von Tyrus ins Wasser geworfen werden würden (it-1 93)

  • Nach geistigen Schätzen graben (8 Min.):

    • Hes 24:6, 12 — Was stellt der Rost im Kochtopf dar? (w07 1. 7. 14 Abs. 2)

    • Hes 24:16, 17 — Warum sollte Hesekiel keine Trauer zeigen, als seine Frau starb? (w88 15. 9. 21 Abs. 24)

    • Was hast du über Jehova gelernt?

    • Welche anderen Schätze hast du entdeckt?

  • Bibellesung (bis zu 4 Min.): Hes 25:1-11

UNS IM DIENST VERBESSERN

  • Erstes Gespräch (bis zu 2 Min.): Ein Traktat — Arbeite auf einen Rückbesuch hin.

  • Rückbesuch (bis zu 4 Min.): Ein Traktat — Nutze das Video Das erwartet Sie bei einem Bibelkurs und besprich es. (Spiele das Video während der Darbietung nicht ab.)

  • Bibelstudium (bis zu 6 Min.): bh 23 Abs. 13-15 — Lade den Gesprächspartner zu den Zusammenkünften ein.

UNSER LEBEN ALS CHRIST