Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Arbeitsheft der Leben-und-Dienst-Zusammenkunft  |  Februar 2018

 SCHÄTZE AUS GOTTES WORT | MATTHÄUS 18–19

Stolpersteine — verhängnisvoll für dich und andere!

Stolpersteine — verhängnisvoll für dich und andere!

Jesus zeigte anhand einiger Veranschaulichungen, wie schwerwiegend es ist, andere zum Stolpern zu bringen oder selbst ins Stolpern zu kommen.

18:6, 7

  • „Stolpersteine“ sind Handlungen oder Umstände, die jemand dazu bringen, einen verkehrten Weg einzuschlagen, in moralischer Hinsicht zu stolpern bzw. zu fallen oder ein sündiges Leben zu führen

  • Wer einen anderen zum Stolpern bringt, für den wäre es besser, mit einem Mühlstein um den Hals im Meer versenkt zu werden

Mühlsteine

18:8, 9

  • Jesus riet seinen Nachfolgern, sich von allem zu trennen, was sie zum Stolpern bringen könnte — auch wenn es für sie so kostbar ist wie eine Hand, ein Fuß oder ein Auge

  • Es wäre besser, etwas so Wertvolles aufzugeben und in Gottes Königreich zu kommen, als es zu behalten und in der Gehenna zu enden, einem Symbol für endgültige Vernichtung

Was könnte für mich zum Stolperstein werden? Wie kann ich es verhindern, zu stolpern oder andere zum Stolpern zu bringen?