Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Arbeitsheft der Leben-und-Dienst-Zusammenkunft  |  Februar 2018

 SCHÄTZE AUS GOTTES WORT | MATTHÄUS 16–17

Wessen Gedanken denkst du?

Wessen Gedanken denkst du?

16:21-23

  • Auch wenn Petrus es sicher nur gut meinte, half Jesus ihm sofort, seine falsche Denkweise zu korrigieren

  • Jesus wusste, dass jetzt nicht die Zeit war, gütig mit sich selbst zu sein. Genau das hätte Satan nämlich gewollt: dass er in dieser entscheidenden Zeit in seiner Wachsamkeit nachlässt

16:24

Jesus sprach von drei Dingen, die wir tun müssen, damit wir von Gottes Gedanken geleitet werden. Was bedeuten sie?

  • Uns selbst verleugnen

  • Unseren Marterpfahl aufnehmen

  • Jesus beständig folgen