Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Arbeitsheft der Leben-und-Dienst-Zusammenkunft  |  Dezember 2017

 UNSER LEBEN ALS CHRIST

Im Predigtdienst geschickter werden: Jeden im Gebiet erreichen

Im Predigtdienst geschickter werden: Jeden im Gebiet erreichen

WARUM WICHTIG: Wie Sacharja voraussagte, würden Menschen aus allen Sprachen der Nationen positiv auf die gute Botschaft reagieren (Sach 8:23). Wie würden sie davon hören? (Rö 10:13-15). Es liegt an uns, jedem in unserem Gebiet die gute Botschaft zu bringen — eine Ehre, aber auch eine große Verantwortung (od 84 Abs. 10-11).

WAS MAN TUN KANN:

  • Sei vorbereitet. Triffst du häufig auf Leute, die eine andere Sprache sprechen? Dann könntest du mit der JW Language App eine einfache Einleitung in dieser Sprache einüben. Oder du könntest ihnen auf einem mobilen Gerät zeigen, wie sie auf jw.org Inhalte in ihrer Sprache finden

  • Sei aufmerksam. Lass dir im Haus-zu-Haus-Dienst keine Gelegenheit entgehen, mit Passanten oder Wartenden zu sprechen. Lass dich beim öffentlichen Zeugnisgeben nicht ablenken

  • Sei fleißig. Gib nicht auf, wenn niemand zu Hause ist. Versuche es zu einer anderen Uhrzeit oder an einem anderen Wochentag, damit du jeden Haushalt erreichst. Manche erreicht man vielleicht nur mit einem Brief oder auf der Straße

  • Bleib dran. Gehe jedem Interesse so schnell wie möglich nach. Spricht derjenige eine andere Sprache? Suche nach einem Verkündiger, der ihm in seiner Muttersprache weiterhelfen kann. Allerdings solltest du ihn solange weiter besuchen, bis er von einem Verkündiger in seiner Sprache kontaktiert wurde (od 93-94 Abs. 39-40)

FRAGEN ZUM VIDEO PREDIGEN BIS ZUM ENTFERNTESTEN TEIL DER ERDE:

  • Wie haben sich die Brüder und Schwestern auf den Dienst in nicht zugeteiltem Gebiet vorbereitet? (1Ko 9:22, 23)

  • Womit mussten sie zurechtkommen?

  • Wie hat Jehova sie gesegnet?

  • Was kannst du tun, um in deinem Gebiet mehr Menschen zu erreichen?