Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

Die Zukunft: Wie sieht sie aus?

Die Zukunft: Wie sieht sie aus?

Wird es . . .

  • besser?

  • schlimmer?

  • so bleiben?

 WAS SAGT DIE BIBEL?

Gott wird „jede Träne . . . von ihren Augen wischen. Es wird keinen Tod mehr geben und auch keine Traurigkeit, keine Klage, keinen Schmerz. Was früher war, ist für immer vorbei“ (Offenbarung 21:4, Neue evangelistische Übersetzung)

WAS HABE ICH DAVON?

Nie wieder krank sein oder leiden müssen (Jesaja 25:8; 33:24)

Arbeit, die Sinn macht (Jesaja 65:21-23)

Ein gutes, nie endendes Leben (Psalm 37:11, 29)

 KANN ICH DER BIBEL VERTRAUEN?

Ja, hier nur 2 Gründe:

  • Gott kann etwas ändern! In der Bibel wird Jehova Gott allein als allmächtig bezeichnet. Seine Macht ist grenzenlos (Offenbarung 15:3). Absolut nichts und niemand kann ihn daran hindern, sein Versprechen zu halten und für eine bessere Zukunft zu sorgen, denn: „Für Gott ist alles möglich!“ (Matthäus 19:26, Hoffnung für alle).

  • Gott will etwas ändern! Jehova hat richtig Sehnsucht nach Menschen, die gestorben sind, und möchte ihnen wieder Leben schenken (Hiob 14:14, 15).

    Und von Jesus sagt die Bibel, dass er Kranke heilte. Warum? Weil es ihm ein Herzensbedürfnis war, anderen zu helfen (Markus 1:40, 41). Er ist eben ganz wie sein Vater! (Johannes 14:9).

    Kein Zweifel: Jehova und Jesus wollen, dass wir glücklich sind. Und dafür werden sie auch sorgen! (Psalm 72:12-14; 145:16; 2. Petrus 3:9).

 EINEN GEDANKEN WERT

Gott wird für eine bessere Zukunft sorgen — wie?

Die Antwort der Bibel findet man in Matthäus 6:9, 10 und Daniel 2:44