Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Unsere kleine Bibelstunde

 GESCHICHTE 11

Sie haben viel über Jesus aufgeschrieben

Sie haben viel über Jesus aufgeschrieben

Siehst du die Männer auf dem Bild? — Das sind Matthäus, Markus, Lukas, Johannes, Petrus, Jakobus, Judas und Paulus. Sie lebten alle um die gleiche Zeit wie Jesus. Durch sie wissen wir viel über ihn. Komm, wir wollen sie besser kennenlernen.

Was weißt du denn über diese Männer?

Drei von ihnen waren Apostel, die mit Jesus unterwegs waren und gepredigt haben. Weißt du wer? — Matthäus, Johannes und Petrus. Die Apostel Matthäus  und Johannes kannten Jesus sehr gut und schrieben beide ein Buch über sein Leben. Der Apostel Johannes hat außerdem das Bibelbuch Offenbarung geschrieben. Und auch noch drei Briefe. Man nennt sie 1. Johannes, 2. Johannes und 3. Johannes. Der Apostel Petrus hat zwei Bibelbriefe geschrieben: 1. Petrus und 2. Petrus. In 2. Petrus hat er berichtet, wie Jehova einmal vom Himmel aus über Jesus sagte: »Das hier ist mein Sohn. Ich liebe ihn und bin stolz auf ihn.«

Die anderen Männer auf dem Bild bringen uns in ihren Büchern auch etwas über Jesus bei. Einer ist Markus. Er war wohl selbst dabei, als Jesus verhaftet wurde, und hat alles beobachtet, was passiert ist. Und der Arzt Lukas hat auch über Jesus geschrieben. Er wurde wahrscheinlich erst nach Jesu Tod ein Christ.

Zwei andere Bibelschreiber auf dem Bild waren jüngere Geschwister von Jesus. Wer könnte das sein? — Es sind Jakobus und Judas. Zuerst glaubten sie nicht an Jesus. Sie hielten ihn sogar für ein bisschen verrückt. Aber später haben sie dann an ihn geglaubt und wurden Christen.

Der letzte Bibelschreiber, den du auf dem Bild siehst, ist Paulus. Bevor er an Jesus glaubte, wurde er Saulus genannt. Er hasste die Christen und behandelte sie richtig gemein. Weißt du, wie es kam, dass er selbst ein Christ werden wollte? — Also: Er war auf der Straße nach Damaskus unterwegs. Da hörte er plötzlich, dass jemand zu ihm aus dem Himmel sprach. Das war Jesus! Jesus fragte ihn: »Weshalb behandelst du die Menschen so gemein, die an mich glauben?« Danach änderte sich Paulus und wurde ein Christ. Er schrieb 14 Bibelbücher, und zwar von Römer bis Hebräer.

Wir lesen ja jeden Tag in der Bibel, stimmts? — Wenn wir in der Bibel lesen, lernen wir ganz viel über Jesus. Hast du Lust, immer mehr über Jesus zu lernen?