Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Unsere kleine Bibelstunde

 GESCHICHTE 6

David hatte keine Angst

David hatte keine Angst

Was machst du, wenn du Angst hast? — Vielleicht gehst du dann ja zu Mama oder Papa. Es gibt da aber noch jemand, der dir helfen kann. Und niemand ist so stark und so mächtig wie er. Wer kann das sein? — Das ist Jehova. Ein junger Mann aus der Bibel hat das auch gewusst und hatte deshalb auch keine Angst. Er heißt David und ich erzähl dir mal ein bisschen über ihn, ja?

David hatte Jehova schon von klein auf lieb. Das hatte er von seinen Eltern gelernt. David wusste, dass Jehova sein Freund war und ihm helfen würde. Er brauchte also keine Angst zu haben, wenn es für ihn mal richtig gefährlich wurde. Als David einmal beim Schafehüten war, kam ein großer Löwe und schnappte sich ein Schäfchen! Und David? Er rannte hinter dem Löwen her und tötete ihn mit den Händen! Ein anderes Mal ging ein Bär auf die Schafe los. David tötete auch den Bären. Was denkst du, wer David da geholfen hat? — Das war Jehova.

Später war David dann einmal ganz besonders mutig. Die Israeliten kämpften gegen ihre Feinde, die Philister. Ein Soldat von ihnen war riesengroß! Er hieß Goliath. Dieser Riese lachte Jehova und die israelitischen Soldaten aus und sagte: »Na kommt doch und kämpft mit mir!« Doch alle hatten viel zu viel Angst. Als David das hörte, sagte er zu Goliath: »Ich kämpf mit dir! Jehova wird mir helfen und ich werde gewinnen!« War das mutig von David? — O ja! Er hatte großen Mut. Und jetzt wirds richtig spannend.

David nahm seine Steinschleuder und fünf glatte Steine und zog los, dem Riesen entgegen. Als Goliath sah, wie jung David noch war, lachte er ihn aus. Doch David rief ihm zu: »Du kommst mit einem Schwert, aber ich hab Jehova auf meiner Seite!« Dann legte er einen Stein in seine Schleuder, rannte auf Goliath zu und schleuderte den Stein. Der traf  Goliath voll an der Stirn! Der Riese fiel tot um. Die Philister bekamen furchtbare Angst und liefen alle weg. Wunderst du dich nicht, dass ein Junge wie David einen Riesen besiegen konnte? — Jehova hat David geholfen und Jehova war ja viel stärker als der Riese.

David hatte keine Angst, weil er wusste, dass Jehova ihm hilft

Was kannst du aus dieser Geschichte lernen? — Keiner ist so stark und so mächtig wie Jehova. Außerdem ist er dein Freund. Und wenn du wieder mal Angst hast, dann denk einfach daran, dass Jehova dir helfen kann, mutig zu sein. Abgemacht?