Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Jahrbuch der Zeugen Jehovas 2016

 INDONESIEN

Brüderliche Liebe in Notzeiten

Brüderliche Liebe in Notzeiten

ERDBEBEN, Tsunamis und Vulkane bringen das Leben in Indonesien oft zum Erliegen. Bei solchen Katastrophen ist Jehovas Volk rasch zur Stelle, um den Betroffenen zu helfen — besonders ihren Glaubensbrüdern. 2005 beispielsweise wurde Gunungsitoli, die größte Stadt auf der Insel Nias (Nordsumatra), durch ein heftiges Erdbeben zerstört. Versammlungen von der Nachbarinsel Sumatra und das Zweigbüro schickten unverzüglich Hilfsgüter in die betroffene Region. Der Kreisaufseher und ein Vertreter des Zweigbüros flogen auf die Insel, um den Brüdern Mut zu machen und sie zu trösten. „Die Menschen um uns herum waren vor Angst wie gelähmt“, berichtet Yuniman Harefa, ein Ältester auf Nias. „Gottes Organisation reagierte schnell. Deshalb fühlten wir uns nicht alleingelassen.“