Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Höre auf Gott und lebe für immer

 TEIL 8

Was bedeutet es für dich, dass Jesus gestorben ist?

Was bedeutet es für dich, dass Jesus gestorben ist?

Jesus ist gestorben, damit wir für immer leben können (Johannes 3:16)

Als Jesus tot war, wurde er in eine Höhle gelegt. Nach drei Tagen gingen einige Frauen dorthin. Aber er war nicht mehr da. Jehova hatte ihn wieder lebendig gemacht.

Kurz danach sahen ihn seine besten Freunde.

Jesus war jetzt kein Mensch mehr. Er sollte wieder als Engel im Himmel leben. Einige seiner Freunde sahen zu, als er in den Himmel zurückkehrte.

 Jesus wurde auferweckt. Er ist der König von Gottes Königreich (Daniel 7:13, 14)

Jesus ist für uns gestorben, damit wir für immer leben können (Matthäus 20:28).

Jehova hat Jesus zum König über die ganze Erde gemacht. Mit ihm zusammen werden 144 000 treue Menschen regieren, die Jehova zum Leben im Himmel auferweckt. Jesus und die 144 000 sind die perfekte Regierung: Gottes Königreich (Offenbarung 14:1-3).

Gottes Königreich wird aus der Erde ein Paradies machen. Kriege, Kriminalität, Armut und Hunger gibt es dann nicht mehr. Alle werden glücklich sein (Psalm 145:16).

Mehr dazu

Wer ist Jesus Christus?

Erfahren Sie, warum Jesus starb, was das Lösegeld ist und was Jesus heute macht.

Was ist das Reich Gottes?

Wer ist der König und was wird das Königreich erreichen?